Ist Ihrem Unternehmen diese vier Schlüsselkennzahlen bekannt?

Ich habe mich vor nicht allzu langer Zeit mit einem erstaunlichen lokalen Führer getroffen. Seine Leidenschaft für seine Branche und die damit verbundene Chance war ansteckend. Wir haben über die Herausforderungen der Dienstleistungsbranche gesprochen, in der sich sein Unternehmen profiliert.

Es ist eine harte Branche. Die Budgets sind knapp und die Arbeit kann sich manchmal unüberwindbar anfühlen. Als wir die Herausforderungen und Lösungen diskutierten, hatte ich das Gefühl, dass es sich um vier Schlüsselstrategien handelt.

Abhängig von Ihrem Unternehmen ändern sich die mit diesen Strategien verbundenen Metriken. Jedem sollten jedoch Metriken zugeordnet sein. Sie können nicht verbessern, was Sie nicht messen können!

1. Befriedigung

BefriedigungZufriedenheit ist etwas, das sich für Ihr Unternehmen zweifach registriert. Wir haben wahrscheinlich alle das "Puh" gehört, nachdem ein unzufriedener Kunde uns verlassen hat. Was wir aber oft vernachlässigen, ist die Tatsache, dass sie auch einem halben Dutzend anderen Menschen erzählen, wie unzufrieden sie waren. Sie haben also nicht nur einen Kunden verloren, sondern auch zusätzliche Interessenten. Vergessen Sie niemals, dass Kunden (und Mitarbeiter), die kündigen, weil sie unzufrieden sind, es anderen Menschen erzählen!

Da die Firma, die sie betreut, nicht zuhört, werden sie allen anderen, die sie kennen, Bescheid geben. Mundpropaganda-Marketing ist nicht genug, aber es kann den größten Einfluss auf ein Unternehmen haben - positiv und negativ. Tools wie das Internet verstärken die Unzufriedenheit.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Temperaturniveau Ihrer Kunden überprüfen und dass diese (mehr als) zufrieden sind. Eine einfache E-Mail, ein Telefonanruf, eine Umfrage usw. können einen großen Unterschied machen. Wenn sie keine Gelegenheit haben, sich bei Ihnen zu beschweren, werden sie sich bei jemand anderem beschweren!

Zufriedene Kunden geben mehr aus und finden mehr Kunden für Sie.

2. Aufbewahrung

AufbewahrungKundenbindung ist die Fähigkeit Ihres Unternehmens, Kunden dazu zu bringen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu kaufen.

Bei einer Website ist die Aufbewahrung der Prozentsatz der gesamten eindeutigen Besucher, die zurückkehren. Für eine Zeitung ist der Selbstbehalt der Prozentsatz der Haushalte, die ihr Abonnement verlängern. Bei einem Produkt ist die Aufbewahrung der Prozentsatz der Käufer, die Ihr Produkt nach dem ersten Mal erneut kaufen.

3. Erwerb

ErwerbAkquisition ist die Strategie, neue Kunden oder neue Vertriebskanäle für den Verkauf Ihres Produkts zu gewinnen. Werbung, Marketing, Empfehlungen und Mundpropaganda sind Teilstrategien, die Sie nutzen, messen und belohnen sollten.

Vergessen Sie nicht… die Gewinnung neuer Kunden ist teurer als die Beibehaltung bestehender Kunden. Wenn Sie einen neuen Kunden finden, der einen ersetzt, der gegangen ist, wächst Ihr Geschäft nicht! Es bringt es nur wieder auf Par. Wissen Sie, wie viel es kostet, einen neuen Kunden zu gewinnen?

4. Rentabilität

RentabilitätRentabilität ist natürlich, wie viel Geld nach all Ihren Ausgaben übrig bleibt. Wenn Sie nicht profitabel sind, werden Sie nicht lange im Geschäft sein. Eine Gewinnspanne gibt an, wie hoch das Gewinnverhältnis ist. Viele Menschen achten sehr genau darauf, manchmal aber auch auf einen Fehler. Wal-Mart hat zum Beispiel eine sehr niedrige Gewinnspanne, aber sie sind eines der profitabelsten Unternehmen (in der Größe) des Landes.

Die Ausnahme von alledem ist natürlich die Regierung.

4 Kommentare

  1. 1
  2. 2

    Das EINZIGE, was den Laden, das Geschäft, die Firma oder die Organisation auf der Straße wirklich auszeichnet, ist unser Service. Leider erfüllen viele, viele Unternehmen die Erwartungen bei weitem nicht, geschweige denn übertreffen sie. Toller Beitrag und sollte eine ständige Erinnerung an jedes Unternehmen sein, das sich um Service kümmert.

  3. 3
  4. 4

    LOL! Ich liebe das Regierungszitat am Ende dieses Beitrags! Das ist so wahr. Es spielt keine Rolle, welche Partei die Show leitet, die Leute sind mit dem Kongress unzufrieden, mit dem Präsidenten unzufrieden und viele sogar mit ihren lokalen und regionalen Regierungen.

    Und weisst du was??? Die Regierung kümmert sich nur um ungefähr 6 Monate außerhalb der Amtszeit jedes Vertreters - während der Wiederwahl!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.