Was ist Suchmaschinen-Spam?

Spam suchen

Wir haben in letzter Zeit einen ziemlich großen Kick gemacht und Sie vor Techniken zur Suchmaschinenoptimierung gewarnt, die Sie in Schwierigkeiten bringen werden. Auch wenn Ihre Website heute nicht darunter leidet, ändert Google die Algorithmen weiter und testet neue, die Sie morgen erreichen werden. Seien Sie nicht versucht, die Suchmaschinen zu spammen ... es wird Sie einholen.

Mit diesem Infografik suchen by SEO Book führt Sie durch die verschiedenen Techniken, die Sie vermeiden müssen, damit Sie keine Inhalte generieren, die als Suchmaschinen-Spam gelten.

Suchmaschinen-Spam

2 Kommentare

  1. 1

    In Ihrem Intro sagen Sie, dass die Infografik „Sie durch die verschiedenen Techniken führt, die Sie vermeiden müssen, damit
    Sie generieren keine Inhalte, die als Suchmaschinen-Spam gelten. “

    Ein genauer Blick auf die Grafik scheint jedoch eine andere Absicht zu zeigen: Die Grafik scheint so gestaltet zu sein, dass sie das gesamte Konzept von Suchmaschinen-Spam verspottet oder kritisiert - oder zumindest die Definition von Google verspottet.

    In der rechten Spalte wird darauf hingewiesen, dass Google fast alle Techniken anwendet, die es als „schlecht“ ansieht, und dass genau diese Techniken es Google ermöglicht haben, so erfolgreich zu werden. Besonders das Ende der Grafik („Ah… also Spam ist…“) klingt so, als würde es sich über das Konzept von „Suchmaschinen-Spam“ lustig machen und / oder darauf hinweisen, dass Suchmaschinen-Spam eine vielversprechende und effektive Marketing-Technik ist.

    Was denkst du darüber? Sehen Sie in der Infografik dieselbe Nachricht wie ich?

    Und wenn…. Stimmen Sie dieser Nachricht zu?

    • 2

      Ich sehe definitiv das Gleiche wie du, Greg. Ich bin auch ein bisschen misstrauisch gegenüber Googles Ansatz in diesen Dingen - aber sie sind der Boss und wir müssen ihren Anforderungen folgen ... auch wenn sie ihre Taschen füllen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.