WordPress: Zwei SEO-Plugins für die Erstellung von Meta-Tags

Meta-Tags

Ich habe zwei verschiedene Beiträge zur Entwicklung der Meta-Tags, Keywords und Ihrer Website geschrieben Beschreibungen. Schlüsselwörter helfen definitiv bei Ihrer Website AuffindbarkeitBeschreibungen helfen Suchmaschinenbesuchern beim Durchklicken, indem sie eine bessere Beschreibung bieten.

Anstatt diese Optimierungen wie vorgeschlagen zu programmieren, gibt es einige Plugins, die die Arbeit für Sie erledigen können.

Yoast SEO

Mit den Yoast SEO Mit dem Plugin können Sie steuern, welche Seiten Google in den Suchergebnissen anzeigt und welche Seiten nicht angezeigt werden. Yoast hilft Ihnen nicht nur beim Anpassen der Meta-Beschreibungen, sondern bietet Ihnen auch Feedback zur Verwendung Ihrer Keywords und eine schöne Vorschau darauf, wie Ihre Seite auf der Seite mit den Suchmaschinenergebnissen aussehen würde.

Yoast bietet auch eine Auswahl an Premium Add-On SEO Plugins das würde ich auch sehr empfehlen.

All in One SEO-Pack

John Chow empfahl das Alles in einem SEO Pack Plugin Aber ich habe mir das Plugin erst letzte Nacht genau angesehen. Schande über mich. Das Plugin leistet hervorragende Arbeit bei der Verwendung Ihres „optionalen Auszugs“ in WordPress als Beschreibung Ihrer einzelnen Seite.

So sieht das Suchmaschinenergebnis aus (Sie können auf das Bild klicken, um den aktuellen Beitrag zu sehen):

Google Adsense entthront Textlink-Anzeigen in meinem Blog

Das All-in-One-SEO-Paket leistet mit dem Description Meta Tag hervorragende Arbeit, aber ich glaube nicht, dass es mit dem Keyword Meta Tag so gute Arbeit leistet. Es weist einfach Ihre ausgewählten Kategorien als Schlüsselwörter für Ihren Beitrag zu, die bei weitem nicht aussagekräftig genug sind. Sie können zusätzliche Schlüsselwörter für den Beitrag festlegen, diese werden jedoch nirgendwo anders verwendet.

Hier kommt meine nächste Plugin-Empfehlung ins Spiel, Ultimate Tag Warrior. So stellen Sie sicher, dass Sie mit dem All-in-One-SEO-Paket kein Keyword-Meta-Tag schreiben. Deaktivieren Sie die Option Kategorien für META-Keywords verwenden:

All in One SEO-Pack

Füllen Sie jetzt jedes Mal, wenn Sie einen Blog-Beitrag schreiben, das Feld Optionaler Auszug mit ein paar einfachen Sätzen aus, die mehr Suchende dazu verleiten, sich zu Ihrem Beitrag durchzuklicken:

Optionaler Auszug für diesen Blog-Beitrag

9 Kommentare

  1. 1

    Stimmen Sie mit Ihnen über die Kombination der beiden Plugins überein, Douglas. Ich habe kürzlich All In One auf einer meiner Websites installiert und es ist ein großartiges Plugin, aber wie Sie sagen, ist das Keyword-Element nicht das beste. Allerdings legen Google-Nutzer nicht zu viel Gewicht auf die Keywords und konzentrieren sich stattdessen auf den Titel und die Beschreibung.

  2. 2

    Danke dafür. Optionale Auszüge habe ich in der Vergangenheit verwendet, aber nicht so effektiv wie ich konnte. Vielen meiner beliebtesten Beiträge fehlt ein Auszug.

    Ich gehe zurück und stelle sicher, dass meine 20 beliebtesten Beiträge einen anständigen Auszug sowie alle neuen Beiträge enthalten, die ich in Zukunft schreibe. Ich werde mich auch mit diesem SEO-Plugin befassen.

  3. 3

    > Es wäre wirklich phänomenal, wenn diese beiden Autoren ihre Köpfe zusammensetzen und die beiden Plugins zu einem kombinieren könnten.

    Das SEO-Paket kann Tags von UTW als Schlüsselwörter verwenden, wenn Sie diese Option festlegen. Wie Sie empfehlen, können Sie UTW natürlich auch die Meta-Schlüsselwörter überlassen. Wie Sie wissen, war die letzte Version von UTW fin, da WordPress 2.3 eine integrierte Tag-Unterstützung bietet. Das SEO-Paket wird wahrscheinlich sehr bald Tag-Titel unterstützen, sowohl mit UTW als auch mit WordPress 2.3. Wenn Sie weitere Integrationsanfragen haben, lassen Sie es mich wissen.

  4. 4
  5. 5

    Gute Gedanken dazu. Meta-Tags sind ein wichtiger Bestandteil beim Aufbau einer erfolgreichen und suchmaschinenfreundlichen Webpräsenz.

    Es ist ein lustiger Gedanke, über das Meta-Keyword-Tag zu sprechen. Wir alle scheinen es zu benutzen. Ich optimiere Websites seit über 10 Jahren, bevor wir überhaupt merkten, dass wir optimieren! Heute wissen wir, dass die großen Engines nicht einmal auf das Keyword-Tag schauen… oder so denken wir trotzdem.

    Wenn dies der Fall ist, warum verwenden wir das Meta-Keyword-Tag? Für die wenigen Engines da draußen, die sich noch das Keyword-Tag ansehen? Zweifel, dass viel Verkehr (wenn überhaupt) bekommt. Wegen der Tradition? Wahrscheinlich. Es ist ein Wunder, dass ich sie immer noch benutze.

    Wie ist Ihre Meinung dazu?

    Henry

  6. 6

    Meta-Keywords sind für die wichtigsten Engines wahrscheinlich unwichtig, können jedoch automatisch aus Ihren Tags generiert werden (die wiederum für den Datenverkehr wichtig sind). Und Meta-Beschreibungen können Ihre Klickrate erheblich steigern.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.