6 bahnbrechende SEO-Tipps: Wie diese Unternehmen den organischen Traffic auf über 20,000 monatliche Besucher steigerten

SEO-Tipps: Experten-Zusammenfassung für wachsenden organischen Traffic

In der Welt der Suchmaschinenoptimierung (SEO), nur wer es tatsächlich geschafft hat, kann Aufschluss darüber geben, was es tatsächlich braucht, um Ihre Website auf zehntausende Besucher pro Monat zu steigern. Dies Proof of Concept ist der stärkste Beweis für die Fähigkeit einer Marke, effektive Strategien anzuwenden und außergewöhnliche Inhalte zu produzieren, die einen Rang einnehmen. 

Bei so vielen selbsternannten SEO-Experten wollten wir eine Liste der leistungsstärksten Strategien nur von denen zusammenstellen, die es geschafft haben, ihre Marken auszubauen und über 20,000 monatliche Besuche zu erhalten. Uns interessierte die geheime Sauce von großartigem organischen Traffic, hoher Sichtbarkeit und Websites von außergewöhnlicher Qualität. 

Nachfolgend finden Sie die 6 bahnbrechendsten SEO-Tipps von Top-Marken, die es geschafft haben, beliebte Websites zu erstellen, die mindestens 20,000 monatliche Besuche erhalten: 

  1. Erstellen Sie Berichte mit proprietären Daten: 

Einer unserer größten Spielveränderer war die Verwendung proprietärer Daten Berichte veröffentlichen die wir später an Journalisten verteilten. Wir haben gesehen, dass viele Websites öffentlich verfügbare Daten verwenden, um Berichte zu erstellen und sie mit Journalisten zu teilen. Wir glauben jedoch, dass proprietäre Daten noch wertvoller sind und mehr Interesse wecken werden. Dies liegt daran, dass staatliche Statistiken für jedermann verfügbar sind und Journalisten es oft vorziehen, die proprietären Daten und einzigartigen Erkenntnisse gegenüber allgemeinen Berichten zu zitieren.

Amra Beganovich, CEO, Amra & Elma

  1. Co-Autor von Artikeln mit Branchenführern: 

Als wir anfingen, wandten wir uns an viele Branchenführer mit einem Partnerschaftsangebot, um gemeinsam Artikel zu verfassen oder Interviews für einige der besten Medienpublikationen, Blogs und andere hochrangige Websites zu führen. Wir wussten, dass die meisten von ihnen über einzigartige Kenntnisse und Einblicke in eine bestimmte Branche verfügten, die die meisten Publikationen sehr schätzen würden. Viele von ihnen stimmten dieser Art der Zusammenarbeit zu, da sie zusätzliche Sichtbarkeit und PR erhielten. 

Wir haben Führungskräfte wie Influencer, Blogger, Autoren, Musiker und sogar Journalisten angesprochen, die für ihr Unternehmen werben wollten. Viele der Website-Redakteure nutzten die Chance, exklusive Inhalte zu erhalten. Es war eine Win-Win-Situation.

Michal Sadowski, CEO, Brand24

  1. Bieten Sie hoch angesehenen Websites außergewöhnliche Inhalte an: 

Nichts geht über einen außergewöhnlich geschriebenen Inhalt von einem Brancheninsider. Wir hatten nie Angst, Arbeit zu investieren und nur Artikel für die maßgeblichsten Websites unserer Branche zu verfassen. Der Schlüssel liegt darin, sich darauf zu konzentrieren, die Redakteure wirklich zu kennen und zu verstehen, wonach sie suchen. Wenn Sie die Art von Inhalten entwickeln, die für ihre Leser besonders geeignet sind, werden sie sie fast immer veröffentlichen. Ein zusätzlicher Tipp ist, immer höflich zu sein, schnell zu antworten und dem Redakteur zu zeigen, dass Ihnen Qualität wichtiger ist als Quantität.       

Sara Routhier, Inhaltsdirektorin, Zitat (Muttergesellschaft von Autoversicherung)

  1. Beginnen Sie mit einer Nischenbranche:

Wir wollten eine Nischenbranche ansprechen und zwar hilfreich und glaubwürdig. Wir sind im Technologie- und Cloud-Services-Sektor tätig und haben uns ausschließlich darauf konzentriert, einen soliden Ruf in unserer Branche aufzubauen. 

Wir waren nie daran interessiert, allen Menschen alles zu sein. Stattdessen war es unser Hauptziel, Branchenbegeisterte zu erreichen, die unsere Leidenschaft teilen und unser Fachwissen verstehen. Unserer Meinung nach ist Mundpropaganda das beste Marketing, und alle zusätzlichen Shares, die wir von unseren Lesern erhalten, sind ein zusätzlicher Bonus.

Adnan Raja, Vizepräsident Marketing, atlantic.net

  1. Nutzen Sie außergewöhnliche Grafiken: 

Unser Ziel war es, schwer verständliche Konzepte mit supereinfachen Grafiken und Bildern zu kommunizieren. Wir haben diese Grafiken freiwillig jedem Redakteur zur Verfügung gestellt, der seinen Inhalt verbessern wollte. Im Gegenzug haben wir darum gebeten, dass sie nur Kredite gewähren. Wir haben uns die Zeit genommen, professionell gestaltete Grafiken und Videos für unsere weltweiten Affiliate-Partner zu konzipieren, um ihnen zu helfen, bei ihren SEO-Kampagnen erfolgreich zu sein.

Maxime Bergeron, Netzwerkdirektor, CrakRevenue

  1.  Handel und Netzwerk: 

Wir haben unsere Beziehungen zu Redakteuren genutzt, um anderen Unternehmen die Möglichkeit zu geben, Medienerwähnungen in anderen Top-Publikationen mitzuverfassen oder zu handeln. Wir investierten in den Aufbau eines Netzwerks von Unternehmen und Journalisten und tauschten dann Möglichkeiten mit anderen Geschäftsinhabern aus. Der Schlüssel hier ist, wirklich in einer bestimmten Branche zu bleiben und einen hohen Standard beizubehalten. Der Handel funktioniert nur, wenn er mit anderen hochwertigen Unternehmen oder Publikationen durchgeführt wird. Es gibt keine schnelle Lösung. Es ging ums Schaffen Win-Win- Situationen.

Janice Wald, CEO, Meistens bloggen

Es gibt keine Abkürzungen zum Aufbau einer außergewöhnlichen Marke mit hohem organischen Traffic. Es braucht Zeit, Strategie und unkonventionelles Denken. Durch die Konzentration auf großartige Inhalte, strategische Partnerschaften, Grafiken und Autoritätsinterviews können Marken dazu beitragen, einen umfassenden Ansatz für das Ranking zu entwickeln und Zehntausende von Besuchern pro Monat zu erhalten. Wenn Unternehmen einige der oben genannten Ratschläge befolgen, können sie damit beginnen, konsistente Änderungen umzusetzen, die im Laufe der Zeit ihre Marken, ihren Traffic und ihren Umsatz verändern werden.