TeilenDies ist 50% einer großartigen Anwendung

sharethis.pngWann ShareThis Ich war begeistert, die Liste der viralen Symbole, die ich auf der Website hatte, zu entfernen und durch eine einfache Schaltfläche zu ersetzen. Das Problem ist, dass der Button in meinem Blog ein miserabler Fehler war. Bei Posts mit Hunderten von Empfehlungen und Tausenden von Erwähnungen auf Social-Media-Websites wurde ShareThis weniger als zehn Mal verwendet!

Das Problem mit ShareThis ist, dass es nicht einfach für den Leser.

Nehmen wir zum Beispiel an, der Leser möchte eine Geschichte teilen, die er auf Twitter gefunden hat.

  1. Sie bewegen den Mauszeiger über den ShareThis-Link.
  2. Sie müssen auf Twitter klicken.
  3. Sie müssen sich anmelden.
  4. Sie müssen ein Passwort angeben
  5. Sie müssen klicken Post.

Zu viele Schritte. Viel zu viele Schritte.

Ich gebe an, dass ShareThis 50% beträgt, weil sie der Publisher-Erfahrung viel Aufmerksamkeit schenken und der Erfahrung der Benutzer nicht genug. ShareThis hat das Potenzial, eine großartige Anwendung zu sein, wenn sie eine einfache Sache tun – Erleichtern Sie das Teilen.

Sharebox war eine großartige Feature-Ergänzung – Benutzer können jetzt die von ihnen geteilten Elemente anzeigen. Es ist jedoch nicht genug.

Als Benutzer sollte ich mich bei ShareThis anmelden können einmal und richte meine sozialen Netzwerke ein einmal. Wenn ich eine andere Website besuche, sollte ich bereits bei ShareThis angemeldet sein, damit ich einfach auf eine Schaltfläche klicken kann, um sie an Twitter, Facebook oder ein anderes Netzwerk weiterzuleiten Tweetmeme tut für Twitter). Kein Einloggen… kein Ausfüllen von Details (es sei denn, sie sind optional)… einfach teilen!

Ich freue mich darauf zu sehen, wie sich ShareThis 2010 entwickelt. Ich behalte es hier im Blog, weil es einen gewissen Wert bietet. Das Potenzial ist jedoch viel, viel mehr.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.