Könnte ein Schnappschuss der nächste Schritt auf dem Weg Ihres Käufers sein?

Könnte ein Schnappschuss der nächste Schritt auf dem Weg Ihres Käufers sein?

In vielerlei Hinsicht hängt dies alles davon ab, wer Ihr Kunde ist und auf welcher Reise er sich befindet.

Jeder kennt Snapchat zu diesem Zeitpunkt, oder? Ist noch jemand im Dunkeln? Wenn ja, hier ist alles, was Sie wissen müssen ... Es ist eines der beliebtesten sozialen Netzwerke unter 16- bis 25-Jährigen, es ist angeblich 5 Milliarden Dollar wert und Es fühlt sich an, als würde niemand damit Geld verdienen.

Ein Teil davon ist beabsichtigt. Es gibt nur wenige Bereiche, die Sie tatsächlich in Snapchat bewerben können, und alle sind ziemlich schrecklich. Sie können für Anzeigen in „Live Stories“ bezahlen und erhalten im Wesentlichen einen 10-Sekunden-Pre-Roll-Spot, durch den Benutzer ohne Wartezeit einfach klicken können. Sie können auf der neuen Funktion "Entdecken" Werbung schalten, die die Art und Weise stören wird, in der Nachrichten- und Unterhaltungsseiten von CNN bis Comedy Central ihre Inhalte veröffentlichen. Beide Optionen sind ziemlich schlecht, es sei denn, Sie möchten eine wirklich teure und unvorhersehbare Steigerung der Markenbekanntheit.

Die Frage, die sich niemand stellt, ist jedoch, wie wir Snapchat in das integrieren können, was wir tun kennt funktioniert schon? Viele Leute schreiben das soziale Netzwerk als Trend (Fehler) ab und viele mehr Angst im Netzwerk zu spielen, weil sie es nicht verstehen (größerer Fehler). Das ist der Grund, warum Leute dumme Kinder wie mich dafür bezahlen, mit diesen neuen Technologien herumzuspielen, und das bin ich auch schockiert dass mehr Menschen nicht herausgefunden haben, was sie zur Hand haben - im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich kann mir ungefähr ein Dutzend Branchen vorstellen - einschließlich des Nachtlebens, der Restaurants und des lokalen Einzelhandels -, die durch die Einbeziehung immens profitieren könnten freie Elemente von Snapchat in ihre Marketingstrategie, und alles faltet sich in der Bibel zusammen, an die sich die meisten digitalen Vermarkter halten ... Die Reise des Käufers.

Die traditionelle Käuferreise

Wenn Sie klug genug sind, um zu lesen Martech ZoneIch bin sicher, Sie wissen alles über die traditionelle Käuferreise. Das gesamte Kundenerlebnis wird in diesem Modell als rationale, logische Entscheidung eines rationalen Entscheidungsträgers dargestellt. Zuerst erkennt ein Kunde, dass er ein Problem hat, dann beginnt er, nach Lösungen zu suchen, dann erfährt er mehr über Ihre Lösung, dann kauft er sie und wird dann ein Anwalt dafür. Es scheint so sauber, so einfach. Fast zu sauber und zu einfach ...

Das liegt daran, dass es so ist. Im B2B-Bereich ist es sehr relevant. Im B2C-Bereich ist es manchmal relevant, aber es ähnelt eher einer Faustregel als einer tatsächlichen Formel. Wie können Sie diese Faustregel anpassen, um Snapchat in den Prozess einzubeziehen?

Die Reise für die nächste Generation anpassen

Beginnen wir mit der Generationssache. Ich bin nicht hier, um ein weiteres Trendstück darüber zu schreiben, wie man an Millennials vermarktet. Diese werden überwiegend von Leuten geschrieben, die zu alt sind, um uns zu verstehen, oder zu jung, um das Geschäft zu verstehen, und ich habe kein Interesse daran. Davon abgesehen gibt es einen großen Unterschied zwischen dem Konsum von Informationen durch jüngere Menschen und den Modellen der Vermarkter annehmen Sie verbrauchen Informationen.

Zum Beispiel sind Millennials als Ganzes dafür berüchtigt, Werbung nicht zu vertrauen. Das ist eine große Vereinfachung und viele Leute hören dort auf. Was niemand fragt, ist Mit welchen Millennials sprechen wir?

Die klügsten mit dem meisten Geld misstrauen der Werbung, aber sie lieben es zu recherchieren und sie lieben es wirklich Marken, die versuchen zu schwingen mit ihnen. Sie sind mit der Summe menschlichen Wissens aufgewachsen und nutzen es, um Bar-Wetten abzuschließen, ihre Halsschmerzen zu diagnostizieren und zu entscheiden, wo sie ihr Geld ausgeben sollen. Für diese Gruppe ist der soziale Beweis König, und alles, was übermäßig kommerziell erscheint, verliert tendenziell seine Anziehungskraft.

Dies wirft also die alles entscheidende Frage auf, wie ich eine Plattform nutzen kann, die Werbetreibende nicht bei der Vermarktung an eine demografische Gruppe unterstützt, an die nicht vermarktet werden soll.

Die Entdeckung von Snapchat geht weit über die Entdeckung von Snapchat hinaus

In den letzten Wochen war mein Team bei Miles Design Experimentieren mit Snapchat Marketingund wir haben einige wirklich coole Möglichkeiten auf der Plattform gefunden, die völlig kostenlos sind und das Potenzial haben, das Geschäft tatsächlich voranzutreiben, nicht nur die Markenbekanntheit.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie sind eine Bar, die Schwierigkeiten hat, junge 20-Jährige dazu zu bringen, in die Türen zu kommen. Es gibt unzählige bewährte Lösungen für dieses Problem, darunter großartige Getränkespezialitäten, Quiznächte, Live-Musik usw., aber viele dieser Anreize hängen mehr von Schildern außerhalb Ihres Standorts ab als jede andere Form der Werbung. Was ist, wenn Sie Menschen massenhaft zu Ihrem Standort fahren müssen, damit Ihre Anreize einen Kauf anregen?

Geben Sie Snapchat ein.

Einige Dinge sind einzigartig an Snapchat als sozialem Netzwerk, einschließlich Geofiltern. Mit Snapchat können Sie jetzt keinen Geofilter für Ihr Unternehmen erstellen, sondern diese werden Mit dieser Option können Sie einen Geofilter für Ihre Region erstellen. Dieser Vorgang ist völlig kostenlos und dauert unbegrenzt. Das bedeutet, dass jeder, der an Ihren Waldhals kommt, Ihren Geofilter verwenden kann, um Ihre Freunde zu schnappen und letztendlich mehr Verkehr in Ihre Nachbarschaft und hoffentlich in Ihre Bar zu lenken. Kombinieren Sie dies mit Werbeaktionen (machen Sie ein Foto mit dem Geofilter und geben Sie ein, um ein kostenloses Getränk usw. zu gewinnen), und Sie könnten in wenigen Monaten ein Social-Media-Moloch mit Ihrer idealen Bevölkerungsgruppe werden.

Damit bin ich auch nicht allein. Snapchat hat eigentlich benutzte Geofilter, um Ingenieure von Uber zu stehlen, und ich vermute, dass sie dort nicht aufhören werden. Es gibt unzählige Anwendungen für diese Technologie. Sie müssen nur bereit sein, sie auszuprobieren.

Das alles läuft wirklich auf Engagement hinaus. Snapchat ist nicht anders, es ist nur neu. Wenn Sie Benutzern eine großartige Erfahrung und eine großartige Möglichkeit bieten, Kontakte zu knüpfen und sich zu engagieren, werden Sie gewinnen. Für viele B2C-Marken, die ein jüngeres Publikum ansprechen möchten, ist dies eine großartige Option. Warum haben sie alle Angst davor?

Wenn Sie über Marketing, Technologie oder deren Erstgeborenen, Marketing Tech, sprechen möchten, spreche ich gerne. Behalte das Gespräch auf Twitter und lassen Sie mich wissen, worüber Sie sonst noch lesen möchten!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.