Best Practices für Social Commerce

Social Commerce

In dieser Weihnachtszeit gab es Zweifel an den Auswirkungen von Social Media auf den E-Commerce-Verkauf. Da die Ferienzeit von Preisnachlässen dominiert wird, bin ich eher anderer Meinung, dass die Auswirkungen auf die Gesellschaft geringer sind. 8thBridge hat diese Infografik entwickelt, in der E-Commerce-Plattformen und die sozialen Auswirkungen auf den Kaufprozess untersucht werden. 8thBridge ist Hersteller von Graphite, einer Social-Commerce-Plattform, die ein soziales Erlebnis in den Kauftrichter integriert.

Verbraucherergebnisse aus dem Bericht

  • 44% geben an, am wahrscheinlichsten neue Produkte auf Facebook zu entdecken, verglichen mit 21% auf Pinterest und 13% auf Twitter
  • 37% achten nicht auf Beiträge zu Produkten.
  • 56% teilen keine Dinge in sozialen Netzwerken, um Belohnungen zu erhalten.

Markenergebnisse aus dem Bericht

  • 35% der untersuchten Unternehmen hatten Apps auf Facebook, die nicht funktionierten und / oder veraltet waren.
  • 51% der Unternehmen haben den Pin It Button integriert

Laden Sie das vollständige herunter Social Commerce IQ-Bericht von 8thBridge.

8thBridges zweite jährliche Social Commerce IQ-Studie

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.