Social Media + Analytics = ungenau

Depositphotos 51404187 s

Wenn ich Sie fragen würde, welche Quelle mehr Verkehr auf Ihre Website, Twitter oder Facebook liefert ... wie würden Sie das feststellen? Der Großteil des Web Analytik Benutzer würden sich anmelden und sich ihre verweisenden Quellen ansehen und den Wert ermitteln. Das ist ein Problem.

Einige Unternehmen fügen einfach "twitter.com" als Referenzquelle hinzu und denken, dass dies der Trick ist. Nicht der Fall. Die Anzahl der verweisenden Besucher von twitter.com sind nur diejenigen Personen, die auf einen Link von einer geöffneten twitter.com-Webseite geklickt und auf Ihre Seite gelangt sind. Wenn Sie mir nicht glauben, schauen Sie sich ein Segment unten von an hootsuite.com kostenlose Sprach- und Videotelefonie über das Internet twitter.com:

Segmentierung

Zumindest mitHootsuite, Sie sehen eine verweisende Seite…. oder tust du? Nun, wenn ich das benutzeHootsuite Anwendung auf meinem Droid oder iPhone sehe ich eigentlich nichtHootsuite als verweisende Seite! In der Tat werden alle Links, die von Anwendungen eingehen, als identifiziert direkter Verkehr ohne Referrer.

Autsch. Und es wird nur noch schlimmer.

Anwendungen dominieren die Twitterverse und tauchen auch bei Facebook auf. Während wir alle auf Mobilgeräte umsteigen, arbeiten wir alle mit mobilen Apps und verbinden uns. Ich benutze Adium, um auf Facebook zu chatten. Jedes Mal, wenn ich auf einen Link klicke, den ein Facebook-Freund an mich sendet, wird der Datenverkehr überhaupt nicht an Facebook weitergeleitet. Es zeigt sich als direkter Besuch ohne Überweiser.

Infolgedessen unterschätzen Unternehmen ihren Social-Media-Verkehr, indem sie sich auf unvollständige Daten verlassen Analytik. Da der Großteil der Online-Welt Google nutzt, wird es nicht besser. Es ist zweifelhaft, ob Google eine erstellen wird Analytik Tor zu seinen Freunden an Facebook or Twitter. Was kann ein Unternehmen tun?

Zunächst möchten Sie möglicherweise in einen Dritten investieren Analytik Werkzeug. Mein Kunde und meine Freunde bei Webtrends arbeiten an einer Partnerschaft mit bit.ly… ein Schritt, von dem ich überzeugt bin, dass er die Situation aufrütteln wird Analytik Welt.

Ohne in eine neue zu investieren Analytik Plattform gibt es noch Dinge, die Sie tun können.

  1. Der erste besteht darin, den offiziellen Retweet-Button von Twitter auf Ihrer Website zu verwenden. Die Schaltfläche kann so geschrieben werden, dass sie einen Kampagnencode enthält, der den Besuch Ihrer Schaltfläche zurückverfolgt. Anschließend kann sie mithilfe eines Drittanbieters wie bit.ly gekürzt werden. Ich würde empfehlen bit.lys Pro-Service um Ihre eigene verkürzte URL anzupassen und zu verwenden. Wenn Sie dies tun, ist es weniger wahrscheinlich, dass Benutzer die URL kopieren, einfügen und selbst kürzen.
  2. Die zweite Möglichkeit besteht darin, Ihren Kampagnen-Tracking-Querystring zur URL hinzuzufügen, bevor Sie ihn kürzen. Auf diese Weise können Sie Twitter als Quelle in einer Kampagne verfolgen und eine viel genauere Messung des gesamten Datenverkehrs erhalten, der an Sie weitergeleitet wird.

Wenn Sie Ihren Blog-Feed mit einem Tool wie Twitter an Twitter senden TwitterfeedSie können den Google Analytics-Kampagnencode anhängen und ihn automatisch mit Ihrem bit.ly-Konto kürzen. Dies lässt keine Frage offen, dass die Besucher von Ihnen gekommen sind, um Ihren Feed über Twitterfeed zu pushen.

Ich habe nicht versucht, den Facebook-ähnlichen Button-Code zu hacken, um einen Querystring hinzuzufügen. Ich bin mir zu diesem Zeitpunkt der Auswirkungen nicht sicher, aber es wäre möglich. Es kann jedoch zu Problemen kommen, wenn Sie zwei unterschiedliche URLs als "Gefällt mir" gezählt haben ... eine mit dem Kampagnencode und eine ohne.

Das Fazit ist, dass Ihre Website möglicherweise viel mehr Verkehr hat, als Sie aus Social-Media-Quellen denken. Mobile Apps und Desktop-Anwendungen verzerren die Werte dieser Besuche, und es erfordert zusätzliche Arbeit, um festzustellen, woher diese Besucher kommen. Bis wir einige signifikante Verbesserungen in sehen Analytikmüssen Sie auf diese Diskrepanz achten.

6 Kommentare

  1. 1

    Doug, fantastischer Beitrag - das ist genau das Problem, das ich in letzter Zeit bemerkt habe. Sie haben erwähnt, dass Sie GA-Tracking-Code mit TwitterFeed anhängen können, aber ich kann nicht sehen, wo diese Option ist ...

  2. 2

    Doug, ich kann nicht glauben, dass noch niemand dazu Stellung genommen hat. Ich schreibe gerade einen sehr ähnlichen Beitrag und erinnerte mich, dass ich auf diesen verweisen wollte. Danke für den Artikel. Ich werde auf jeden Fall von meinem Beitrag darauf zurück verlinken.

  3. 3

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.