ATTN: Entwickler von Social Media-Anwendungen

Social Media Entwickler

Twitter. Facebook. LinkedIn. Meine Blog. Meine Firma.

Abgesehen davon habe ich ein Google-Konto. Ich habe ein Gravatar Konto. Ich habe ein WordPress Konto. Ich habe ein Yahoo! Konto. Ich bin auf Flickr. Köstlich. Technorati. Ning.

Davor gab es MySpace. Und AOL. Früher hatte ich sogar einen Prodigy-Account.

Hier ist meine Frage, da ich absolut überall online bin. Wenn Sie Ihre Software entwickeln, warum in aller Welt bitten Sie mich, dieselben Fragen auszufüllen, dieselben Bilder hochzuladen und neue Anmeldungen und Passwörter einzureichen? Warum würdest du dir das antun? Warum würden Sie dies in Ihrer Bewerbung so schmerzhaft machen?

Ich habe meine persönlichen Daten im gesamten Internet veröffentlicht. Geh und benutze es. Mach es mir einfach. Bitten Sie mich, mich mit Oauth anzumelden, alle Informationen aus einem meiner Netzwerke abzurufen und für Ihr neues Netzwerk zu verwenden.

Lassen Sie mich kein neues Login finden oder prüfen, ob es verfügbar ist. Frustrieren Sie mich nicht, wenn Sie ein Passwort (zweimal) senden, an das ich mich nie erinnern werde. Dieses Passwort stimmt mit keinem anderen Passwort überein, da Ihre Regeln unterschiedlich sind. Lassen Sie mich meine E-Mail-Adresse nicht überprüfen - das habe ich bereits für meine anderen Dienste getan.

Verwenden Sie die OpenSocial-API um Himmels willen! Du könntest mich dann holen . alle meine Freunde.

Ich bin zufrieden mit Twitter, Facebook und LinkedIn. Ich brauche dich nicht Ich brauche deine Bewerbung nicht. Das Letzte, was Sie tun sollten, ist, mir dieselben Fragen zu stellen, die ich in den letzten zehn Jahren beantwortet habe. Du willst mich beeindrucken? Gehen Sie raus und sammeln und kratzen Sie alle Informationen, die Sie über mich finden können, und lassen Sie mich sie überprüfen.

Hör auf so faul zu sein. Ich bin derjenige, von dem Sie erwarten sollten, dass er faul ist. Mach die harte Arbeit für mich. Dann probiere ich Ihre Bewerbung aus. Bis dahin lass mich in Ruhe.

Vielen Dank.

2 Kommentare

  1. 1
  2. 2

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.