4 Strategien, die Ihr Unternehmen mithilfe von Social Media ausführen sollte

Social Media Geschäft

Es wird viel über die Auswirkungen oder den Mangel an Auswirkungen von Social Media auf B2C- und B2B-Unternehmen gesprochen. Vieles davon wird wegen der Schwierigkeit der Zuordnung mit heruntergespielt AnalytikEs besteht jedoch kein Zweifel, dass Menschen soziale Netzwerke nutzen, um Dienste und Lösungen zu erforschen und zu entdecken. Glaubst du mir nicht? Besuchen Sie jetzt Facebook und suchen Sie nach Personen, die nach sozialen Empfehlungen fragen. Ich sehe sie fast jeden Tag. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass Verbraucher einen Kauf aufgrund von Empfehlungen in sozialen Medien tätigen, um 71% höher.

Mit der Reife der sozialen Medien in der Wirtschaft in den letzten Jahren erkennen viele B2B-Unternehmen den wahren Wert, den sie bieten können. Unabhängig davon, ob Sie Social Media verwenden, um Produkte direkt zu verkaufen, oder als Teil Ihres Lead-Generierungsprozesses verwenden, bietet Ihnen ein geplanter Ansatz, der Social Media vollständig in Ihre gesamte Marketingstrategie integriert, die besten Chancen, neues Geschäft zu generieren. Stephen Tamlin, Niederlassung in Europa

Welche 4 Social Media-Strategien sollte Ihr Unternehmen ausführen?

  1. Hören - Die Überwachung von sozialen Medien, um online auf potenzielle Kunden und Kunden zu reagieren, ist ein unglaubliches Mittel, um eine vertrauenswürdige Beziehung zu ihnen aufzubauen. Es sollte auch nicht darauf beschränkt sein, dass sie direkt mit Ihnen sprechen. Sie sollten auf die Erwähnung der Namen Ihrer Mitarbeiter, Ihrer Marken und Ihrer Produktnamen achten. Auf diese Weise können Sie auf vertriebsbezogene Fragen antworten, Ihren Online-Ruf schützen und Ihren potenziellen Kunden und Kunden das Vertrauen vermitteln, dass Sie die Art von Unternehmen sind, die sich sowohl interessiert als auch zuhört. 36% der Vermarkter haben Kunden auf #Twitter gewonnen
  2. Lernen - 52% der Geschäftsinhaber haben ihre Kunden auf #Facebook gefunden und 43% der Geschäftsinhaber haben ihre Kunden auf #LinkedIn gefunden. Wenn Sie diesen Communities beitreten, können Sie Branchenführern, potenziellen Kunden und Ihren eigenen Kunden zuhören, die über die wichtigsten Themen in Ihrer Branche sprechen. Dies unterstützt Ihr Unternehmen bei der Entwicklung langfristiger Strategien für den Wettbewerb in diesen Branchen.
  3. Engaging - Wenn Sie nur sprechen, wenn Sie angesprochen werden oder wenn es eine Verkaufschance gibt, verpassen Sie es, den sozialen Medien einen Einblick in Ihre Art von Unternehmen zu geben. Das Kuratieren von Inhalten und das Teilen von Artikeln, die für Ihre potenziellen Kunden und Kunden von Interesse sind, tragen dazu bei, Vertrauen und Autorität mit ihnen aufzubauen. Wenn Sie Ihren Kunden zum Erfolg verhelfen, sichern Sie Ihren Erfolg, nicht nur ihren!
  4. Förderung - Die Erweiterung Ihrer Reichweite, Ihres Netzwerks und die Werbung für Ihre Produkte und Dienstleistungen ist ein Muss im Rahmen einer ausgewogenen Social-Media-Strategie. Sie möchten sich nicht immer selbst fördern, aber Sie sollten diese Möglichkeiten auch nicht online ausschließen. Über 40% der Verkäufer haben aufgrund von Social Media zwei bis fünf Geschäfte abgeschlossen

Social Media für Unternehmen

2 Kommentare

  1. 1

    Erstaunlicher Artikel Douglas! Diese Tipps, die Sie gegeben haben, müssen bei der Online-Werbung für Ihr Unternehmen angewendet werden. Das Posten reicht nicht aus. Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Publikum zuhören und mit ihm in Kontakt treten, damit Sie dessen Interessen kennenlernen können. Wenn Sie deren Interesse kennen, können Sie Ihre Zielkunden identifizieren. Die meisten Vermarkter haben ein erfolgreiches Geschäft aufgrund der Kunden, die sie über soziale Medien gefunden haben. Vielen Dank für diesen sehr informativen Beitrag!

  2. 2

    Wird auf jeden Fall diese Dinge ausführen. Ich meine, ich habe Social Media als Teil meiner Marketingkampagne genutzt und mit den richtigen Strategien dafür war es bisher großartig für das Geschäft. Aber ich beschränke mich nicht darauf, dass Ihr Beitrag mir wirklich sehr helfen kann, diese Art von Strategie besser zu machen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.