Statistiken darüber, wie Reisende Social Media vor, während und nach einem Urlaub nutzen

Nutzungsstatistik für Reisen und soziale Medien

Verbraucher nutzen zunehmend Social-Media-Plattformen und Smartphones, um nach Inspirationen für Reisen zu suchen, aber sie integrieren diese Tools auch in der Planungs- und Buchungsphase. Was müssen Reisevermarkter wissen, wenn es um Urlauber und ihre Social-Media-Gewohnheiten geht?

Nun, 30% der Reisenden in den USA wenden sich jetzt den sozialen Medien zu, um Inspiration für Reisen zu finden, und Reisen werden in den sozialen Medien häufiger erwähnt als Justin Bieber, Katy Perry und Tayler Swift zusammen! Das bedeutet, dass Urlaubsziele wirklich aggressiver sein müssen, um Interessenvertretung aufzubauen und Influencer zu finden, wenn sie mehr Menschen an ihr Reiseziel locken möchten.

  • Mobile spielt ebenfalls eine Schlüsselrolle: 42% der Verbraucher suchen nach Reiseinspirationen und 40% buchen tatsächlich über Mobile
  • Reiseziele und Besucherbüros können dazu beitragen, die Spannung für Reisende mit einem abgeschlossenen Urlaub zu steigern. Durch das Füttern von Reisezielen und Informationen kann ein erfolgreicher Urlaub sichergestellt werden, den sie online mit Freunden, Familie und der Öffentlichkeit teilen möchten.
  • Tolles WLAN ist auch wichtig, wenn Sie das Teilen aktivieren möchten! 74% der Reisenden nutzen soziale Medien, 85% nutzen das Handy, um Aktivitäten zu buchen, und 60% nutzen Navigations-Apps auf Reisen
  • Nach ihrer Rückkehr ist es Zeit, diese Bewertungen und Bewertungen einzugeben! Fordern Sie unbedingt Bewertungen von Reisenden an, die gerne bei Ihnen übernachten.

In der gerade aktualisierten Infografik von MDG Advertising Urlaub auf Social Media Art und WeiseDie Leser werden lernen, wie Social Media und Mobile die Reisegewohnheiten der Verbraucher beeinflussen und wie sie mit den technisch versierten Reisenden von heute Erfolg haben können.

Nutzungsstatistik für Reisen und soziale Medien

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.