3 erstaunliche Statistiken zur Unterstützung des Social Selling

Salesforce Social Selling Infografik

Eine der gemeinsamen Eigenschaften, die ich bei den effektivsten Geschäftsentwicklern oder Vertriebsmitarbeitern weiterhin sehe, ist, dass sie unglaublich gut vernetzt sind.

Mein guter Freund Doug Theis von Innovative Integrations, an Managed Services-Unternehmen mit Sitz in Indianapolis ist einer dieser Leute. Wir besuchten ein Frühstück im Indianapolis Business Journal und ich scherzte, dass Doug höchstwahrscheinlich jeden im Raum kannte. Tatsächlich wurden uns Tickets von dem gemeinsamen Kollegen Harry Howe zur Verfügung gestellt, den Doug mir vorstellte, um mich in der Schule zu betreuen Wachstum und Erfolg of DK New Media.

Doug kennt nicht nur jeden, er nimmt sich Zeit, um in Kontakt zu bleiben und immer einen Mehrwert zu bieten. Dieser Wert hat ihn zu einer unschätzbaren Ressource auf dem Technologiemarkt in Indianapolis gemacht. Und natürlich erleichtert es Dougs Verkauf viel mehr, da er sowohl vertrauenswürdig als auch immer verbunden ist.

Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass es auch Statistiken gibt, die belegen, dass eine gut etablierte Präsenz in sozialen Medien und im Netzwerk ebenfalls von entscheidender Bedeutung ist:

  • 78% der Verkäufer mit Social Media Outsell ihre Altersgenossen.
  • 73% der Verkäufer, die verwendet haben Social Selling übertraf ihre Altersgenossen.
  • 60% höhere Quotenerreichung für Handelsvertreter, die Social Selling nutzen.

Sich in sozialen Medien zu etablieren, aufmerksam nach Möglichkeiten zu suchen, um Ihrer Community zu dienen, und sich in sozialen Medien zu engagieren, sind 3 einfache Schritte, die von Salesforce definiert wurden für effektives Social Selling. Wertschöpfung, niemals Pitching und Positionierung als Ressource sind entscheidend für den Online-Verkaufserfolg!

Wie kann Marketing beim Social Selling helfen?

Ihr Verkaufsteam besteht aus Kommunikationsexperten, die sich auf objektives Management spezialisiert haben und dabei helfen, die Aussicht auf das Überqueren der Ziellinie zu erhalten. Das heißt, sie sind auch die Experten, die hier Tag für Tag die Bedürfnisse der Interessenten erfüllen. Stellt Ihre Marketingabteilung die erforderlichen Inhalte bereit, um Wert zu schaffen und sich als Ressource zu positionieren? Fallstudien, User Stories, Whitepaper, Infografiken ... all diese Inhaltsressourcen können dazu beitragen, dass Ihre Vertriebsprofis online großartig aussehen und den Wert bieten, den sie benötigen.

Anfängerleitfaden für Social Selling

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.