Manchmal bringe ich mich zum Lachen!

LachenIch muss euch sagen, Leute ... ich denke mein Ladepfosten war einer der lustigsten, die ich je geschrieben habe. Wie du sollte siehe mein Bild in der Kopfzeile, ich nehme mich sehr selten ernst. Außerdem habe ich in der Vergangenheit viel darüber geschrieben, was ich davon halte, Ihren Erfolg daran zu messen, was andere über Sie sagen. Der Erfolg eines Blogs kann nicht extern gemessen werden, sondern nur an Ihnen!

Damit muss ich zugeben, dass ich euch alle betrogen habe. Ich wollte die Reaktion meiner Leser sehen… und die Blogosphäre… als ich meinen schrecklichen Titel schrieb, der sich entging.Mein Blog ist besser als dein Blog'. Es war total augenzwinkernd, aber ich musste die Reaktion sehen. Es war ziemlich lustig! (Bitte… ich verspreche dir, dass ich mit dir lache, nicht über dich!). Einige Leute fühlten sich schlecht für mich, andere waren über mich geärgert, einige verglichen dann ihre Bewertung mit meiner Bewertung und einige wiesen darauf hin, dass das Ranking nichts damit zu tun hat, wie gut ein Blog ist.

Ich mag es manchmal, schlau zu sein, um zu sehen, dass die Reaktionen… den Topf umrühren, wie sie sagen. Der vielleicht lustigste Teil davon (ich hoffe, ich bin nicht der einzige, der kichert) ist, dass die Popularität dieses Eintrags mich auf Platz 70,178 in der Technorati-Rangliste gebracht hat.

Als Vermarkter denke ich, dass dies auf ein paar Dinge hinweist.

  • Chris Baggott hat mir mal gesagt, dass es manchmal gut ist, mitten in einem Streit zu sein und eine Reaktion zu provozieren, kann auf lange Sicht absolut hilfreich für die Strategie eines Unternehmens sein. Er meint nicht manipulieren... er meint einfach, dass es die Gelegenheit bietet, mit deinen Sachen anzugeben. In diesem Beispiel denke ich, es hat funktioniert!
  • Manchmal kann es auch funktionieren, einfach vorzuschlagen, dass Sie wichtiger sind, als Sie wirklich sind. Das ist vielleicht eine traurige Wahrheit, die wir durch Marketing manipulieren können. Sagen Sie weiterhin, dass Sie die Nummer 1 sind und vielleicht werden Sie es eines Tages sein!

Vielleicht mache ich in ein paar Monaten einen Sneak-Angriff und behaupte, der Blog Nr. 1 in Marketing Automation zu sein und schaue, wohin mich das führt. Im Moment bin ich aber einfach nur froh, dass ich mit meinem letzten Eintrag keinen von euch verloren habe!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.