Quellmetriken: Verfolgen Sie In-Store-Käufe von Facebook

Quellmetriken

Der In-Store-Anzeigen-Tracker von Source Metrics bietet Einzelhändlern Analytik Das ist ein direktes Ergebnis ihrer Facebook-Anzeigenplattform. Die Gesamtzahl der In-Store-Conversions, die Verkäufe nach einzelnen Filialen, die Gesamtzahl aller In-Store-Conversions, die Tageszeit aller In-Store-Conversions und der Gesamtumsatz mit neu bewerteten Artikeln sind verfügbar.

Während Studien zeigen, dass Facebook-Anzeigen von Jahr zu Jahr mehr Klicks erhalten, ist die Auswirkung dieser Adds auf das Endergebnis insbesondere für stationäre Einzelhändler immer noch ein Rätsel. Wir haben den Facebook In-Store Ad Tracker erstellt, um Einzelhändlern das Rätselraten in Bezug auf ihre Facebook-Anzeigen zu ersparen, indem Metriken bereitgestellt werden, die genau anzeigen, wie viele Kampagnen-Conversions oder -Verkäufe direkt auf ihre Facebook-Anzeigenkampagne zurückzuführen sind. Scott Lake, CEO von Source Metrics

Um den Erfolg einer Facebook-Werbekampagne zu verfolgen, fügen Einzelhändler einen Link zu einem mobilen Angebot hinzu, das in der Facebook-App auf jedem Smartphone geöffnet wird. Um das Angebot nutzen zu können, müssen Benutzer das mobile Angebot zum Entsperren in den Store bringen. Sobald das Angebot freigeschaltet ist, kann Source Metrics den Ort, die Zeit und den Dollarbetrag erfassen, der zur Conversion geführt hat. Dies kann direkt der Facebook-Anzeige zugeordnet werden. Angebote können Gutscheine, Werbegeschenke, Wettbewerbe oder Werbeaktionen ihrer Wahl sein, die den Verkehr zum Geschäft lenken.

Source-Metrics-Mobile

Verbraucher müssen keine App herunterladen, um Angebote einzulösen, sondern müssen das Angebot einfach über den mobilen Browser in der Facebook-App des Smartphones anzeigen. Um ein Beispiel zu sehen, können Sie diese Fallstudie von Source Metrics mithilfe ihrer Facebook-Anwendung herunterladen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.