Problemumgehung für PCAnywhere Bug mit Vista

Ich habe kein LiveUpdate oder keine Dokumentation zu diesem Fehler gesehen, aber anscheinend wirkt es sich aus auch andere PCAnywhere Vista-Benutzer. Anstatt zu warten Symantec Um eine Lösung zu finden, habe ich herausgefunden, dass die Rendering-Engine Winawe32.exe das Problem verursacht.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste und wählen Sie Task-Manager.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Prozesse.
  3. Markieren Sie Winawe32.exe und klicken Sie auf End-Prozess.
  4. Wenn Sie gewarnt werden, klicken Sie auf OK.
  5. Schließen Sie PCAnywhere.
  6. Öffnen Sie PCAnywhere erneut und Sie sollten jetzt alle Ihre Fernbedienungen sehen.

Wäre schön wenn Symantec hat diesen Fehler mit PCAnywhere behobenEs ist ein echter Schmerz.

7 Kommentare

  1. 1

    Das Problem wurde in pcAnywhere 12.5 behoben. Jetzt in der Beta bei http://betanew.altiris.com/BetaProducts/PCAnywhere125Enterprise/tabid/148/Default.aspx

    Folgendes passiert:
    Der pcAnywhere-Manager (winaw32.exe) startet SessionController.exe. Wenn winaw32.exe vor dem Laden von sessioncontroller.exe eine Zeitüberschreitung aufweist, wird ein leerer Bildschirm angezeigt. Dies kann passieren, wenn das System zum Zeitpunkt des Starts von pcaw32.exe ausgelastet ist.

    Wenn dies konsistent geschieht, starten Sie zuerst SessionController.exe, warten Sie einige Sekunden und starten Sie dann pcAnywhere Manager. Das sollte funktionieren.

  2. 2

    Hi

    Dieses Problem wurde in der Beta-Version von pcAnywhere Version 12.5 behoben. Sie können dieses Szenario auch dann ausprobieren, wenn Ihr System ausgelastet ist.

    Vielen Dank
    Vikrant Poman

  3. 3

    Die 12.1, für die ich bezahlt habe, funktioniert also nicht und es wird kein Patch erwähnt, der auf symantec.com erhältlich ist. Lassen Sie mich raten, die 12.5-Version ist verfügbar, wenn Sie das Produkt erneut bezahlen und in der Zwischenzeit Kunden verlieren möchten. PcAnywhere hat sich in den letzten Jahren zu einem Stück Müll entwickelt, extrem schlampiges Programmieren und Testen. Der Mangel an Eigenverantwortung und Verantwortung ist für jemanden wie mich nur allzu offensichtlich, der in 8 verschiedenen Sprachen codiert hat und Systeme für den Lebensunterhalt unterstützt.

  4. 4

    Unser Unternehmen verwendet pcAnywhere seit fast zwei Jahrzehnten für die Remoteverwaltung. Die Fehler in den letzten Versionen (11.0 und höher) wurden zunehmend frustrierend, und wir haben festgestellt, dass die Enterprise-Version von RealVNC den gleichen Job mit weniger Systemressourcen für weniger Geld pro Installation erledigt… und nicht den Ärger hat nur eine Sitzung gleichzeitig hosten zu können.

    Um dies näher zu erläutern: Die Verwendung der Funktion "Remote anrufen" eines pcAnywhere-Hosts bindet den Client, da dieselbe Remote nicht von zwei Hosts gleichzeitig "aufgerufen" werden kann. Als Netzwerkcodierer macht das für mich keinen Sinn. VNC hat dieses Problem nicht und scheint „nur zu funktionieren“, selbst auf Computern, auf denen pcAnywhere nicht einmal installiert werden kann.

    Die Enterprise-Version von RealVNC funktioniert unter Vista ohne Probleme, obwohl die kostenlose Version „Host“ unter Vista nicht als Dienst ausgeführt werden kann (hört gut zu, setzt jedoch die Verbindung bei jeder Verbindung sofort zurück). Darüber hinaus ist VNC wirklich plattformübergreifend und funktioniert in grafischen Linux-Umgebungen „out of the box“, während auf pcAnywhere-Hosts nur Windows (tm) ausgeführt werden kann.

    Wow, das klingt nach einem Stecker. Ich bin jedoch in keiner anderen Weise mit RealVNC verwandt, als ein recht zufriedener Kunde zu sein, nachdem uns die Schwächen und Macken von pcAnywhere gezwungen haben, ein anderes Produkt für die Remoteverwaltung zu finden. Wir verwenden weiterhin pcAnywhere für unseren installierten Kundenstamm, kaufen jedoch keine neuen Lizenzen von diesen.

  5. 5

    Großartig, Versionen vor 12.1 würden nicht unter Vista laufen, also habe ich 12.1 gekauft. Ich habe festgestellt, dass es keinen Patch für 12.1 gibt. Ich glaube nicht, dass 12.1 überhaupt noch unterstützt wird, obwohl es vor nicht allzu langer Zeit auf dem Markt war, aber Sie können gerne für eine andere Version 12.5 bezahlen jetzt.

  6. 6

    mab, du solltest 12.5 kostenlos bekommen können. Updates, die die Hauptversionsnummer (die 12) nicht erhöhen, sind normalerweise kostenlos. Sie müssen sich wahrscheinlich an den Support wenden, es ist ein Schmerz, aber ich habe 12.0 auf 12.1 auf diese Weise aktualisiert.

    • 7

      Sogar 12.5 ist Flakey. Ich muss die Garphic-Modi der Fernbedienungen herabstufen, um eine Verbindung herzustellen oder zuverlässig aufrechtzuerhalten. Ich warte nur einige Zeit und werde VNC als Ersatz bewerten. PCA ist jetzt für mich tot. Es scheint, dass Symantec es nicht unterstützt und es ihm egal ist.

      Wenn jemand ein Symantec PCA-Update, ein Service Pack usw. für 12.5 kennt, würde ich gerne davon erfahren.

      Grüße
      Trevor

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.