Verständnis der Bedeutung von Richtlinien zur Bestandsqualität (IQG)

Anzeigenqualität
Lesezeit: 3 Minuten

Der Online-Kauf von Medien ist nicht anders als der Kauf einer Matratze. Ein Verbraucher kann eine Matratze in einem Geschäft sehen, das er kaufen möchte, ohne zu bemerken, dass in einem anderen Geschäft dasselbe Stück einen niedrigeren Preis hat, da es unter einem anderen Namen geführt wird. Dieses Szenario macht es dem Käufer sehr schwer, genau zu wissen, was er bekommt. Gleiches gilt für Online-Werbung, bei der Einheiten über verschiedene Lieferanten gekauft, verkauft und neu verpackt werden, wodurch ein sehr nebliger Markt entsteht, auf dem Käufer nur sehr wenig Transparenz haben.

Das Problem ergibt sich aus der Tatsache, dass es Tausende von Unternehmen im Raum gibt, von denen viele unterschiedliche Sprachen, unterschiedliche Regeln, unterschiedliche Metriken und eine andere Art der Geschäftsführung haben. Dieses Fehlen eines einheitlichen Ansatzes hat zu dem geführt Qualitätsrichtlinien für das TAG-Inventar (IQG), ein aufstrebender Zertifizierungsprozess für Verkäufer digitaler Werbung. IQG gibt Transaktionen einen grundlegenden Standard, der es Käufern ermöglicht, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage der Qualität zu treffen. Es gewährleistet den Rahmen für Markensicherheit und Transparenz für Käufer.

Ziel des Programms ist es, ein vertrauensvolles Umfeld auf dem Markt zu schaffen und Reibungsverluste zu verringern. Diese Richtlinien bieten eine gemeinsame Sprache, in der die Merkmale des Werbeinventars und der Transaktionen entlang der Wertschöpfungskette der Werbung klar beschrieben werden. Verkäufer können diesen branchenweit gemeinsamen Rahmen für Offenlegungen nutzen, um die Einhaltung in großem Umfang sicherzustellen und die Beilegung von Streitigkeiten und Beschwerden zu erleichtern.

Verkäufer haben die Möglichkeit, die Fragmentierung zu überwinden, indem sie am IQG-Programm teilnehmen und eine Validierung ihrer verschiedenen zugehörigen Kontrollen und Prozesse durch Dritte erhalten. Diese Grundregeln stellen sicher, dass Käufer ein umfassendes Verständnis dafür haben, was sie kaufen, und dass Verkäufer die entsprechenden Informationen offenlegen, um dies zu erleichtern. ein durchaus vernünftiges Mittel zur Geschäftsführung.

IQG verbessert die gesamte Branche durch den Schutz von Werbetreibenden und Publishern. Diese Richtlinien gewährleisten Inhalte und kreative Richtlinien, die Marken und Verlage davor schützen, mit Inhalten in Verbindung gebracht zu werden, die nicht markensicher sind. Werbetreibende können sicherstellen, dass ihre Anzeigen nicht auf einer Pornoseite geschaltet werden, und Publisher können verhindern, dass Anzeigen mit geringer Qualität, die für ihre Veröffentlichung nicht geeignet sind, auf ihrer Website geschaltet werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt von IQG ist, dass die Teilnehmer gezwungen sind, im gesamten Unternehmen gut dokumentierte Prozesse zu entwickeln. Das Auditteam prüft Prozesse und stellt sicher, dass ein Unternehmen diese Richtlinien einhält. Diese Zusicherung schafft unternehmensübergreifende Checks and Balances. Dabei entfernen die Prüfer im Wesentlichen die Idee des institutionellen Wissens, indem sie Unternehmen dokumentieren und mit den Prozessen Schritt halten.

Schließlich setzt IQG den Wert dort, wo er sein sollte. Durch das Aussortieren der nicht transparenten Schichten, deren Quelle unbekannt ist, können die Spieler ihre Geschäfte reibungsloser abwickeln. Auf diese Weise können sowohl Werbetreibende als auch Publisher offen und transparent über die Elemente sprechen, auf die sie Transaktionen durchführen. Mit höherwertigen Anzeigenblöcken können Werbetreibende erfolgreichere Kampagnen durchführen. Gleichzeitig bietet dieses Inventar den Publishern die Möglichkeit, höhere CPMs zu erzielen, indem der entsprechende Wert für diese geprüften Einheiten berechnet wird.

Online-Werbung ist ein junges und sich entwickelndes Unternehmen, und wenn die Branche wächst, haben die Spieler die Möglichkeit, ihre Ausrichtung zu gestalten und zu festigen. IQG erhöht die Lagerqualität und bietet Marken die höchste Qualität und die effektivsten kanalübergreifenden Werbelösungen. Dies ist ein weiterer Schritt in unserer vielschichtigen und sich weiterentwickelnden Initiative, um Qualität und Wert für alle zu gewährleisten - Marken, Agenturen und Verlage.

Über Engage: BDR

Engagieren: BDR ist führend bei Standards und Zertifizierungen in Bezug auf Betrugsbekämpfung, Malware und Inventarqualität. Engagieren: BDR wurde als eines der ersten Unternehmen unabhängig nach den QAG-Standards geprüft und ist dabei, diese zu erhalten IQG-Zertifizierung. Engagieren: BDR arbeitet weiterhin schrittweise mit Publishern zusammen, um Faktoren zu bekämpfen, die sich negativ auf die Inventarqualität auswirken.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.