Optimieren des E-Mail-Designs, um die Aufmerksamkeit Ihres Lesers auf sich zu ziehen

Vor einigen Monaten habe ich auf einer Konferenz eine faszinierende Präsentation über die Schritte gesehen, die ein E-Mail-Leser unternimmt, wenn er in seine E-Mail eintaucht. Es ist nicht die Route, an die die meisten Menschen glauben, und sie funktioniert ganz anders als eine Website. Wenn Sie eine E-Mail anzeigen, werden normalerweise die ersten Wörter der Betreffzeile und möglicherweise eine kurze Vorschau des darin enthaltenen Inhalts angezeigt. Manchmal hört der Teilnehmer dort auf. Oder

5 Strategien, um im Web auf sich aufmerksam zu machen

Dies könnte ein ironischer Beitrag sein, da mein Blog einen leichten Rückgang der Leserschaft aufweist. Die Wahrheit ist, dass ich weiß, was es verursacht, aber mir fehlt momentan die Zeit, um zu investieren, um es zu stoppen. Keine Sorge, ich werde es bald umdrehen! Dabei habe ich viel darüber nachgedacht, auf welchen Wegen Unternehmen und Einzelpersonen die Aufmerksamkeit ihrer Kollegen, Interessenten und / oder Kunden auf sich ziehen können

Marketing-Aufmerksamkeitsspannen erweitern sich, nicht schrumpfen!

Während ich eine Direktmarketingabteilung leitete, sagte ich den Kunden, dass die Zeitspanne, in der sie die Aufmerksamkeit eines potenziellen Kunden auf sich ziehen mussten, in direktem Zusammenhang mit der Zeit stand, die benötigt wurde, um vom Postfach zum Mülleimer zu gelangen. Ich glaube immer noch, dass das stimmt. Ich weiß nicht, dass ich glaube, dass die Aufmerksamkeitsspanne der Verbraucher im Laufe der Jahre geschrumpft ist, da gescheiterte Vermarkter darüber gejammert haben. Ich glaube, dass das Wachstum