JustControl.it: Automatisieren Sie die Erfassung von Attributionsdaten über Kanäle hinweg

Das digitale Marketing wird durch die Notwendigkeit einer stärkeren Anpassung angetrieben: neue Datenquellen, neue Kombinationen von Partnerschaften, sich ständig ändernde Raten, ausgefeilte UA-Szenarien usw. Die Zukunft unserer Branche verspricht noch herausfordernder und detaillierter zu werden. Aus diesem Grund benötigen erfolgreiche und aufstrebende Fachkräfte eine wirksame Hebelwirkung, um mit komplizierten Situationen und komplexen Bildern fertig zu werden. Viele vorhandene Tools bieten jedoch immer noch einen veralteten "One-Size-Fits-All" -Ansatz. Innerhalb dieses ersten Rahmens sind alle

AdTech Book: Eine kostenlose Online-Ressource, mit der Sie alles über Werbetechnologie erfahren können

Das Online-Werbe-Ökosystem besteht aus Unternehmen, Technologiesystemen und komplexen technischen Prozessen, die zusammenarbeiten, um Anzeigen für Online-Nutzer über das Internet zu schalten. Online-Werbung hat eine Reihe von positiven Aspekten mit sich gebracht. Zum einen erhalten die Ersteller von Inhalten eine Einnahmequelle, damit sie ihre Inhalte kostenlos an Online-Benutzer verteilen können. Es ermöglicht auch neuen und bestehenden Medien- und Technologieunternehmen zu wachsen und zu gedeihen. Allerdings ist dabei die Online-Werbung

Wie End-to-End-Analysen Unternehmen helfen

End-to-End-Analysen sind nicht nur schöne Berichte und Grafiken. Die Möglichkeit, den Weg jedes Kunden vom ersten Kontaktpunkt bis zu regelmäßigen Einkäufen zu verfolgen, kann Unternehmen dabei helfen, die Kosten ineffektiver und überbewerteter Werbekanäle zu senken, den ROI zu steigern und zu bewerten, wie sich ihre Online-Präsenz auf den Offline-Verkauf auswirkt. OWOX BI-Analysten haben fünf Fallstudien gesammelt, die belegen, dass hochwertige Analysen Unternehmen dabei helfen, erfolgreich und profitabel zu sein. Verwenden von End-to-End-Analysen zur Bewertung von Online-Beiträgen Die Situation. A.

Adobe Digital Insights: Der Stand der Digital Union 2017

Adobe Digital Insights hat eine wunderschöne Infografik (würden wir etwas anderes erwarten?) Zum Zustand der digitalen Union zusammengestellt, die sich auf digitale Werbung und die damit verbundenen Verbrauchererwartungen konzentriert. Vielleicht ist meine Lieblingssache an dieser Infografik, dass sie wirklich viele Daten aufgenommen und auf eine ausgewählte Anzahl von Beobachtungen und Schlussfolgerungen gepaart haben: Die Anzeigenkosten steigen - je mehr Mainstream-Werbetreibende sich der digitalen Technologie zuwenden, desto mehr Werbeflächen werden benötigt

Ich glaube, dass der Erfolg des B2B-Social-Media-Marketings übertrieben ist

Beginnen wir dieses Gespräch, indem wir sagen, dass alle meine Beweise anekdotisch sind. Ich habe keine umfassenden Forschungen durchgeführt, um meine Instinkte zu beweisen. Immer wieder flüstern mir immer mehr Leute zu, dass sie keine sozialen Medien nutzen, um Ergebnisse zu erzielen. Und sie leiden überhaupt nicht; Ihren Unternehmen geht es gut. "Warte!", Erklären Sie, "sie könnten es so viel besser machen!" Nee. Eines der Unternehmen weist im Jahresvergleich ein Wachstum von über 100% auf