Ein unverzichtbares Inhaltsverzeichnis, das JEDES B2B-Unternehmen benötigt, um die Reise des Käufers zu unterstützen

Es ist mir ein Rätsel, dass B2B-Vermarkter häufig eine Vielzahl von Kampagnen bereitstellen und einen endlosen Strom von Inhalten oder Social-Media-Updates erstellen, ohne die grundlegende, gut produzierte Inhaltsbibliothek, die jeder Interessent bei der Suche nach seinem nächsten Partner, Produkt oder Anbieter sucht oder Service. Die Basis Ihrer Inhalte muss die Reise Ihrer Käufer direkt unterstützen. Wenn Sie dies nicht tun ... und Ihre Konkurrenten ..., werden Sie Ihre Gelegenheit verpassen, Ihr Geschäft aufzubauen

Wenn Ihr Content-Team dies nur getan hätte, würden Sie gewinnen

Es gibt bereits viele Artikel darüber, wie schrecklich die meisten Inhalte sind. Und es gibt Millionen von Artikeln darüber, wie man großartige Inhalte schreibt. Ich glaube jedoch nicht, dass beide Arten von Artikeln besonders hilfreich sind. Ich glaube, die Wurzel für schlechte Inhalte, die nicht funktionieren, ist nur ein Faktor - schlechte Forschung. Eine schlechte Recherche des Themas, des Publikums, der Ziele, des Wettbewerbs usw. führt zu schrecklichen Inhalten, denen die notwendigen Elemente fehlen

Validieren Sie Ihre Social Media-Strategie anhand dieser 8-Punkte-Checkliste

Die meisten Unternehmen, die zur Unterstützung von Social Media zu uns kommen, betrachten Social Media als Veröffentlichungs- und Akquisitionskanal, was ihre Fähigkeit, die Bekanntheit, Autorität und Conversions ihrer Marke online zu steigern, stark einschränkt. Social Media bietet noch viel mehr: Sie können Ihren Kunden und Mitbewerbern zuhören, Ihr Netzwerk erweitern und die Autorität Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Marke im Internet erhöhen. Wenn Sie sich darauf beschränken, hier und nur einen Verkauf zu veröffentlichen und zu erwarten

Die agile Marketingreise

Mit einem Jahrzehnt der Unterstützung von Unternehmen beim Online-Wachstum ihres Geschäfts haben wir die Prozesse gefestigt, die den Erfolg sicherstellen. In den meisten Fällen haben Unternehmen Probleme mit ihrem digitalen Marketing, weil sie versuchen, direkt in die Ausführung zu springen, anstatt die erforderlichen Schritte zu unternehmen. Transformation des digitalen Marketings Marketing-Transformation ist gleichbedeutend mit digitaler Transformation. In einer Datenstudie von PointSource - Executing Digital Transformation - Daten, die von 300 Entscheidungsträgern in den Bereichen Marketing, IT und Operations gesammelt wurden