KANA Express: Kundenerlebnismanagement

Wir beraten viele mittelständische und große Unternehmen, die sich für ein Social-Marketing-Programm entscheiden, nur um festzustellen, dass sie die unmittelbare Nachfrage nach Kundenservice nicht vorausgesehen haben. Einem unglücklichen Kunden ist es egal, dass Sie ein Twitter-Konto eröffnet oder eine Facebook-Seite für Ihre Marketing-Aktivitäten veröffentlicht haben. Er wird das Medium nutzen, um einen Service anzufordern. Und da es sich um ein öffentliches Forum handelt, sollten Sie es besser bereitstellen. Schnell. Dies

Geschäftskunden sind anders!

Der Texter Bob Bly hat eine Liste von Gründen angegeben, warum sich Marketing für Unternehmen stark von Verbrauchern unterscheidet. Ich habe in früheren Beiträgen über Absichten geschrieben und glaube, dass dies ein großartiges Beispiel ist. Die Absicht eines Geschäftskäufers ist im Vergleich zu Verbrauchern einzigartig: Der Geschäftskäufer möchte kaufen. Der Geschäftskäufer ist anspruchsvoll. Der Geschäftskäufer wird viel Kopie lesen. Ein mehrstufiger Kaufprozess. Mehrere Kaufeinflüsse. Geschäftsprodukte sind