Web.com: Wie Sie Ihr kleines Unternehmen oder Ihren Online-Shop online zum Laufen bringen, ohne die Bank zu sprengen

Marketingberater und -agenturen arbeiten in der Regel mit Unternehmen zusammen, die über ausreichende Einnahmen verfügen, wenn sie die Möglichkeit sehen, in Plattformen und Dienste zu investieren. Nachdem ich in den letzten Jahrzehnten mehrere Unternehmen gegründet habe, weiß ich, wie schwierig es ist, dieses Einzelunternehmen zu gründen und Einnahmen bis zu einem Punkt zu erzielen, an dem ich diese ersten Mitarbeiter einstellen könnte. Über 12 Millionen Unternehmen in den Vereinigten Staaten haben zwischen 1 und 4 Mitarbeiter. NAICS Viele

SQU IQ: Synchronisieren Sie Inventar und Berichte zwischen Ihren POS- und E-Commerce-Plattformen

In den letzten Jahren besteht kein Zweifel daran, dass der Bedarf an einem Online-Shop entscheidend für Einzelhändler ist, die in der Lage sind, die Verbraucheranforderungen zu erfüllen, effektiv zu konkurrieren und ihre Verkäufe über ihre Einzelhandelsstandorte hinaus zu steigern. Eine entscheidende Herausforderung für diese Branche besteht darin, dass die modernen Point-of-Sale (POS)-Systeme, in die Einzelhändler investierten, für den Einzelhandelsverkauf entwickelt wurden – nicht für den E-Commerce. Gleichzeitig ermöglichten innovative E-Commerce-Plattformen, die online eingeführt wurden, Direct-to-Consumer-Erlebnisse, die es jedem ermöglichten, zu verkaufen

ZineOne: Verwenden Sie künstliche Intelligenz, um das Sitzungsverhalten von Besuchern vorherzusagen und sofort darauf zu reagieren

Über 90 % des Website-Traffics ist anonym. Die meisten Website-Besucher sind nicht eingeloggt und Sie wissen nichts über sie. Der Verbraucherdatenschutz ist in vollem Gange. Und dennoch erwarten Verbraucher ein personalisiertes digitales Erlebnis. Wie reagieren Marken auf diese scheinbar ironische Situation – Verbraucher fordern mehr Datenschutz und erwarten gleichzeitig mehr personalisierte Erfahrungen als je zuvor? Viele Technologien konzentrieren sich darauf, ihre First-Party-Daten zu erweitern, tun aber wenig, um die Erfahrung der Anonymität zu personalisieren

Die 3 Funktionen in iOS 16, die sich auf Einzelhandel und E-Commerce auswirken werden

Wann immer Apple eine neue Version von iOS herausbringt, gibt es unter den Verbrauchern immer große Aufregung über die Verbesserungen der Benutzererfahrung, die sie mit einem Apple iPhone oder iPad erzielen werden. Es gibt jedoch auch erhebliche Auswirkungen auf den Einzelhandel und den E-Commerce, was in den Tausenden von Artikeln, die im Internet geschrieben werden, oft unterschätzt wird. iPhones dominieren immer noch den US-amerikanischen Markt mit 57.45 % des Anteils mobiler Geräte – also erweiterte Funktionen, die sich auf Einzelhandel und E-Commerce auswirken