Nutzen Sie Daten sofort mit RapLeaf

"Kenne deinen Kunden" ist eine altehrwürdige Wahrnehmung für den Erfolg in der Marketingwelt. Die Mehrheit der Vermarkter sammelt E-Mail-Adressen, es fehlen jedoch die zusätzlichen Daten, mit denen Sie besser mit diesen Abonnenten kommunizieren können. Mit Rapleaf erfahren Sie mehr über Ihre Kunden. Sie liefern demografische Daten und Daten zum Lebensstil (Alter, Geschlecht, Familienstand, Einkommen usw., klicken Sie hier, um alle Informationen anzuzeigen) zu E-Mail-Adressen von US-Verbrauchern. Lohnt sich der Aufwand? Kurze Antwort ist ja.

Konvertieren von E-Mail-Adressen in Social Intelligence

Die Anzahl der Anbieter, die Ihre E-Mail- und Kundenlisten mit sozialen Daten zusammenführen können, nimmt ab. Immer mehr Social-Media-Plattformen fügen Datenschutzeinstellungen hinzu, um die Verbreitung dieser Informationen zu verringern. Flowtown und Rapleaf scheinen keine sozialen Profilinformationen mehr bereitzustellen. Das einzige herausragende Merkmal in der Branche scheint Fliptop zu sein (die auch Qwerly gekauft haben). Fliptop hat sein Geschäft Ende 2011 auf die Verbesserung der sozialen Intelligenz umgestellt.

Das Blut des Bloggers kocht, wenn sich SEO-Fehlinformationen ausbreiten

Gepostet von Christina Warren: Für uns ist die Art der SEO-Angriffe, die diese Woche aufgedeckt wurden, nur ein paar Schritte von dem entfernt, was Tonnen von Bloggern / Websites jeden Tag tun: Versuchen Sie absichtlich, Suchmaschinen zu spielen, damit sie mehr Treffer auf ihre Website bekommen. und im weiteren Sinne vielleicht ein paar zusätzliche Dollar verdienen. Es sei denn, Sie betreiben eine direkte Betrugs-Link-Farm oder haben sehr, sehr viel Glück - der höchste Suchmaschinenrang der Welt ist