So kehren Sie sinkende E-Mail-Engagement-Raten um

Für die meisten Unternehmen ist es eine ziemliche Überraschung, wenn sie feststellen, dass 60% der Abonnenten in der durchschnittlichen E-Mail-Liste inaktiv sind. Für ein Unternehmen mit 20,000 E-Mail-Abonnenten sind das 12,000 E-Mails, die abgesetzt wurden. Die überwiegende Mehrheit der E-Mail-Vermarkter ist versteinert, weil sie einen einzelnen Abonnenten von ihrer Liste gestrichen haben. Der Aufwand, der erforderlich war, um diese Abonnenten zur Anmeldung zu bewegen, war kostspielig, und die Unternehmen hoffen, diese Investition eines Tages wieder hereinzuholen. Es ist unsinnig,