Das Hinzufügen eines E-Mail-Preheaders erhöhte die Platzierungsrate meines Posteingangs um 15 %

E-Mail-Zustellung ist dumm. Ich scherze nicht. Es gibt es schon seit über 20 Jahren, aber wir haben immer noch über 50 E-Mail-Clients, die alle denselben Code unterschiedlich anzeigen. Und wir Zehntausende von Internet Service Providern (ISPs), die alle grundsätzlich ihre eigenen Regeln für die Verwaltung von SPAM haben. Wir haben ESPs mit strengen Regeln, die Unternehmen beim Hinzufügen eines einzelnen Abonnenten einhalten müssen… und diese Regeln werden dem Unternehmen nie tatsächlich mitgeteilt

Bereinigung der E-Mail-Adressliste: Warum Sie E-Mail-Hygiene benötigen und wie Sie einen Service auswählen

E-Mail-Marketing ist ein Blutsport. In den letzten 20 Jahren hat sich an E-Mails nur geändert, dass gute E-Mail-Absender immer mehr von E-Mail-Dienstleistern bestraft werden. ISPs und ESPs könnten sich zwar vollständig koordinieren, wenn sie wollten, aber sie tun es einfach nicht. Das Ergebnis ist, dass es eine kontroverse Beziehung zwischen den beiden gibt. Internetdienstanbieter (ISPs) blockieren E-Mail-Dienstanbieter (ESPs)… und dann müssen ESPs blockieren

Moosend: Alle Marketing-Automatisierungsfunktionen zum Aufbau, Testen, Verfolgen und Wachsen Ihres Geschäfts

Ein aufregender Aspekt meiner Branche ist die kontinuierliche Innovation und der dramatische Kostenverfall für hochentwickelte Marketing-Automatisierungsplattformen. Wo Unternehmen früher Hunderttausende von Dollar für großartige Plattformen ausgegeben haben (und dies immer noch tun), sind die Kosten jetzt erheblich gesunken, während sich die Featuresets weiter verbessern. Wir haben kürzlich mit einer Enterprise Fashion Fulfillment-Firma zusammengearbeitet, die bereit war, einen Vertrag für eine Plattform zu unterzeichnen, die sie über eine halbe Million Dollar kosten würde

Cheetah Digital: Wie man Kunden in die Trust Economy einbezieht

Verbraucher haben eine Mauer errichtet, um sich vor schlechten Schauspielern zu schützen, und ihre Standards für die Marken erhöht, mit denen sie ihr Geld ausgeben. Verbraucher möchten bei Marken einkaufen, die nicht nur soziale Verantwortung zeigen, sondern auch zuhören, um Zustimmung bitten und ihre Privatsphäre ernst nehmen. Dies wird als Trust Economy bezeichnet und sollte von allen Marken im Vordergrund ihrer Strategie stehen. Wertaustausch Mit Personen, die mehr als ausgesetzt sind