Chartio: Cloud-basierte Datenexploration, Diagramme und interaktive Dashboards

Nur wenige Dashboard-Lösungen bieten die Möglichkeit, eine Verbindung zu nahezu allem herzustellen, aber Chartio leistet hervorragende Arbeit mit einer Benutzeroberfläche, in die man leicht springen kann. Unternehmen können aus nahezu jeder Datenquelle eine Verbindung herstellen, erkunden, transformieren und visualisieren. Bei so vielen unterschiedlichen Datenquellen und Marketingkampagnen ist es für Vermarkter schwierig, einen vollständigen Überblick über den Lebenszyklus eines Kunden, die Zuordnung und dessen Gesamtauswirkung auf den Umsatz zu erhalten. Chartio Durch die Verbindung zu allen

Webtrends startet mit Webtrends Explore die Sichtbarkeit von Big Data

Wir sind langjährige Fans von Webtrends als führender Analytics-Anbieter, der sowohl bei der Datenvisualisierung als auch bei der Bereitstellung verwertbarer Daten für seine Kunden hervorragende Arbeit leistet. Das Produktteam von Webtrends hat heutzutage mit der Einführung seines neuesten Angebots, Webtrends Explore, die modernen Schwachstellen von Vermarktern berücksichtigt: CMOs sind auch überwiegend nicht darauf vorbereitet, das wachsende Volumen, die Geschwindigkeit und die Vielfalt der Daten in den Griff zu bekommen. Mehr als zwei Drittel glauben ihnen

Infochimps: Ihre Experten für Big Data-Plattformen

Als Agentur fordern unsere Kunden uns immer mehr auf, die riesigen Datenmengen zu entschlüsseln, die sie von ihren Berichts-Engines - CRM, E-Mail, Social Media usw. - erhalten. Bisher haben wir diese Daten in Daten umgewandelt speichert auf unserem internen Server, massiert ihn und exportiert dann die benötigten Informationen. Die Daten werden jedoch immer schwieriger zu filtern, zu segmentieren und zuzuweisen. Social Media bietet beispielsweise Zeichenfolgen und URLs von