Bereinigung der E-Mail-Adressliste: Warum Sie E-Mail-Hygiene benötigen und wie Sie einen Service auswählen

E-Mail-Marketing ist ein Blutsport. In den letzten 20 Jahren hat sich an E-Mails nur geändert, dass gute E-Mail-Absender immer mehr von E-Mail-Dienstleistern bestraft werden. ISPs und ESPs könnten sich zwar vollständig koordinieren, wenn sie wollten, aber sie tun es einfach nicht. Das Ergebnis ist, dass es eine kontroverse Beziehung zwischen den beiden gibt. Internetdienstanbieter (ISPs) blockieren E-Mail-Dienstanbieter (ESPs)… und dann müssen ESPs blockieren

Alles E-Mail-Marketing, das brutzelt, ist kein Spam

Diese Infografik von LeadPages, einer Zielseitenlösung, bietet einen großartigen Einblick in E-Mail-Marketing und SPAM-Statistiken. Der Schlüssel zu dieser Infografik ist, wie viele legitime E-Mails im Junk-Ordner landen. Wahrscheinlich sind dort auch viele von Ihnen. Berechtigungsbasierte E-Mails führen weiterhin zu unglaublichen Klick- und Conversion-Raten. So viele Unternehmen setzen alles daran, Akquisitionsstrategien zu entwickeln, um mehr Verkehr zu generieren, als sie vergessen haben

Ist E-Mail tot?

Als ich die jüngste Geschichte über eine IT-Gruppe in Großbritannien las, die E-Mails verboten hatte, musste ich täglich innehalten und über meine eigenen Aktivitäten nachdenken und darüber, wie viele E-Mails mir einen produktiven Tag rauben. Ich stellte unseren Lesern die Frage über eine Zoomerang-Umfrage und nur wenige dachten, dass E-Mails bald sterben würden. Das Problem ist meiner Meinung nach nicht E-Mail. Wenn E-Mail effektiv genutzt wird, ist es

Das schmutzige Geheimnis von E-Mail-Marketing- und Internetdienstanbietern

In der E-Mail-Branche gibt es ein schmutziges Geheimnis. Es ist der Elefant im Raum, über den niemand spricht. Niemand kann darüber sprechen, aus Angst vor Vergeltung durch genau die Leute, die unseren Posteingang überwachen sollen. SPAM HAT NICHTS MIT ERLAUBNIS ZU TUN Das stimmt. Du hast es genau hier gehört. Ich werde es wiederholen ... Spam hat nichts mit Erlaubnis zu tun Noch einmal ... Spam hat nichts mit Erlaubnis zu tun