5 Tipps, um Ihren Online-Interessenten erfolgreich in einen Kunden umzuwandeln

Wir haben darüber gesprochen, wie unglaublich die Refresh-App gestern war. Ich habe von ihnen erfahren, als ich diese Infografik erhalten habe, um sie zu teilen: So schließen Sie einen Vertriebsleiter. Die Reise, die sie in der E-Mail beschreiben, beginnt im Wesentlichen, nachdem der Lead über das Marketing erfasst wurde. Die 5 Tipps zum Schließen eines Leads Verwenden eines CRM - Natürlich müssen Sie einen Ort haben, an dem Sie den Lead aufzeichnen, zusätzliche Informationen über ihn erfassen und Prioritäten setzen können

Optimierung des Konvertierungspfads eines Leads zu einem Kunden

Es gibt keinen Mangel an Unternehmen, die Unterstützung bei der Kundenumstellung benötigen. Wir sind alle sehr beschäftigt und waren immer großartig darin, großartige Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, aber oft fehlt es uns, einen reibungslosen Weg zu finden, damit ein Lead zum Kunden wird. Die Marketingtechnologie bietet die Werkzeuge, um diese Lücke zu schließen und diese Leads effizient zu pflegen. In dieser Infografik von ReachLocal unternehmen Sie eine Reise mit einem Vertriebsleiter