Verbessern Sie Ihre Google SERP-Präsenz mit diesen umfangreichen Snippets

Unternehmen verbringen eine Menge Zeit damit, zu prüfen, ob sie bei der Suche rangieren und erstaunliche Inhalte und Websites entwickeln, die zu Conversions führen. Eine wichtige Strategie, die häufig übersehen wird, ist jedoch, wie sie ihren Eintrag auf einer Suchmaschinen-Ergebnisseite verbessern können. Ob Sie ein Ranking erstellen oder nicht, ist nur wichtig, wenn der Suchbenutzer gezwungen ist, sich tatsächlich durchzuklicken. Ein großartiger Titel, eine Meta-Beschreibung und ein Permalink können diese Chancen verbessern. Sie können Ihrer Website umfangreiche Snippets hinzufügen

Die Funktionen, die jedes Content Management System für die Suchmaschinenoptimierung haben muss

Ich habe mich mit einem Kunden getroffen, der mit seinen Suchmaschinen-Rankings zu kämpfen hat. Als ich das Content Management System (CMS) überprüfte, suchte ich nach grundlegenden Best Practices, die ich nicht finden konnte. Bevor ich eine Checkliste zur Überprüfung bei Ihrem CMS-Anbieter vorlege, sollte ich zunächst feststellen, dass es absolut KEINEN Grund für ein Unternehmen gibt, KEIN Content-Management-System mehr zu haben. Ein CMS stellt Ihnen oder Ihrem Marketingteam zur Verfügung

Das heutige SERP: Ein visueller Blick auf die Boxen, Karten, Rich Snippets und Panels von Google

Es ist nun acht Jahre her, seit ich meine Kunden dazu gedrängt habe, umfangreiche Snippets in ihre Online-Shops, Websites und Blogs zu integrieren. Die Ergebnisseiten von Google-Suchmaschinen wurden zu lebendigen, atmenden, dynamischen und personalisierten Seiten, auf denen Sie die benötigten Informationen finden können. Dies ist vor allem den visuellen Verbesserungen zu verdanken, die die Ergebnisseite von Suchmaschinen mithilfe strukturierter Daten von Publishern vorgenommen hat. Zu diesen Verbesserungen gehören: Direktantwortfelder mit kurzen, sofortigen Antworten, Listen, Karussells oder Tabellen, die

WordPress SEO, lokales SEO, Video SEO, E-Commerce SEO? Yoast!

Joost de Valk hat es geschafft. Im Alleingang stehen seine WordPress-Plugins im Mittelpunkt aller Bemühungen, Ihre WordPress-Site für Suchmaschinen zu optimieren. Ich hatte andere Plugins verwendet, um die Bearbeitung von robots.txt, htaccess, das Erstellen von Sitemaps, das Aktivieren von Autorenschaft und sozialen Mikrodaten zu verwalten. Sie waren instabil, haben mit den Änderungen des Algorithmus nicht Schritt gehalten und wurden einfach nicht ausgeführt. Tatsächlich denke ich, dass WordPress einfach Yoast kaufen und alle unglaublichen Plugins von Joost direkt einbinden sollte