Die Top 5 Kennzahlen und Investitionsmarketer machen 2015

Zum zweiten Mal befragte Salesforce weltweit über 5,000 Vermarkter, um die wichtigsten Prioritäten für 2015 in allen digitalen Kanälen zu ermitteln. Hier finden Sie eine Übersicht über den vollständigen Bericht, den Sie unter Salesforce.com herunterladen können. Während die dringendsten geschäftlichen Herausforderungen die Entwicklung neuer Geschäftsbereiche, die Qualität der Leads und die Einhaltung der Technologie sind, ist es wirklich faszinierend, wie Vermarkter Budgets verwenden und Fortschritte verfolgen: Top 5 Bereiche für höhere Marketinginvestitionen Social Media-Werbung Social Media Marketing Social

Mintigo: Predictive Lead Scoring für das Unternehmen

Als B2B-Vermarkter wissen wir alle, dass ein Lead-Scoring-System zur Identifizierung verkaufsfähiger Leads oder potenzieller Käufer entscheidend für die Durchführung erfolgreicher Programme zur Nachfragegenerierung und für die Aufrechterhaltung der Ausrichtung von Marketing und Vertrieb ist. Die Implementierung eines Lead-Scoring-Systems, das tatsächlich funktioniert, ist jedoch leichter gesagt als getan. Mit Mintigo können Sie jetzt Lead-Scoring-Modelle verwenden, die die Leistungsfähigkeit von Predictive Analytics und Big Data nutzen, um Ihre Käufer schneller zu finden. Kein Raten mehr.

Kapost: Zusammenarbeit, Produktion, Vertrieb und Analyse von Inhalten

Für Vermarkter von Unternehmensinhalten bietet Kapost eine Plattform, die Ihr Team bei der Zusammenarbeit und Erstellung von Inhalten, Workflows und der Verteilung dieser Inhalte sowie bei der Analyse des Verbrauchs von Inhalten unterstützt. Für regulierte Branchen ist Kapost auch hilfreich bei der Bereitstellung eines Prüfpfads für Änderungen und Genehmigungen von Inhalten. Hier eine Übersicht: Kapost verwaltet jeden Schritt des Prozesses auf einer einzigen Plattform: Strategie - Kapost bietet ein persönliches Framework, in dem Sie jede Phase definieren

BIME: Software als Service Business Intelligence

Da die Anzahl der Datenquellen weiter zunimmt, nimmt das Business Intelligence (BI) -System (wieder) zu. Mit Business Intelligence-Systemen können Sie Berichte und Dashboards für Daten in den Quellen entwickeln, mit denen Sie eine Verbindung herstellen. BIME ist ein SaaS-Business-Intelligence-System (Software as a Service), mit dem Sie am selben Ort eine Verbindung zur Online- und zur lokalen Welt herstellen können. Erstellen Sie Verbindungen zu all Ihren Datenquellen, erstellen Sie Abfragen und führen Sie sie aus

Was ist das RFM Ihres Blogs?

Bei der Arbeit werde ich diese Woche ein Webinar machen. Das Thema hat mich jedoch schon lange beschäftigt, bevor ich für Compendium Blogware gearbeitet habe. In den frühen Tagen meiner Karriere als Datenbankmarketing half ich bei der Entwicklung und Gestaltung von Software, mit der Vermarkter ihre Kundenbasis indizieren können. Die Gleichung ändert sich nie, seit geraumer Zeit dreht sich alles um Aktualität, Häufigkeit und Geldwert. Abhängig von der Kaufhistorie eines Kunden können Sie dessen Verhalten beeinflussen