7 Content-Marketing-Strategien, die Vertrauen und Aktien fördern

Einige Inhalte erzielen tendenziell eine bessere Leistung als andere und gewinnen mehr Aktien und mehr Conversions. Einige Inhalte werden immer wieder besucht und geteilt, wodurch mehr und neue Menschen zu Ihrer Marke gelangen. Im Allgemeinen sind dies die Stücke, die die Menschen davon überzeugen, dass Ihre Marke wertvolle Dinge zu sagen hat und Botschaften, die sie gerne teilen möchten. Wie können Sie eine Online-Präsenz aufbauen, die die Werte widerspiegelt, die das Vertrauen der Verbraucher gewinnen? Denken Sie bei diesen Richtlinien an diese Richtlinien

12 Ideen zur Differenzierung Ihres Content-Marketings

Ich liebe die Tatsache, dass unsere Leser bei uns bleiben, obwohl wir nicht zu kreativ werden. Das Kuratieren und Veröffentlichen einer Menge Infografiken hilft dabei, unsere Publikation von anderen zu unterscheiden - aber darüber hinaus sind wir nicht zu weit gegangen. Unsere Podcast-Interviewreihe mit Marketingleitern ist eine Anstrengung. Der Hauptgrund, warum wir uns an prägnante Textinhalte halten, ist rein effizient. Wir haben eine Menge Themen zu

Was motiviert Sie, online zu teilen? Die Psychologie des Teilens

Wir teilen täglich durch unsere Blog-Beiträge und soziale Präsenz. Unsere Motivation ist ziemlich einfach: Wenn wir fantastische Inhalte finden oder selbst etwas entdecken, möchten wir Sie darüber informieren. Das macht uns zu einem Konnektor für großartige Informationen und bietet Ihnen, unserem Leser, einen Mehrwert. Auf diese Weise halten wir Sie engagiert und hoffen, unsere Beziehung zu Ihnen zu vertiefen. Wenn Sie uns für großartige Informationen und Ressourcen vertrauen, werden wir

So teilen Sie Inhalte in sozialen Medien

Wenn Sie Ihre Reichweite auf Facebook und Google+ wirklich maximieren möchten, wenn Sie Inhalte teilen, sind Sie bei unserem Kunden Angie's List genau richtig. Viele Leute (wie wir) übertragen unsere Inhalte mithilfe einer Vielzahl von Veröffentlichungsanwendungen wie Hootsuite oder Buffer auf soziale Medien. Das Problem ist, dass unsere Artikel auf Facebook und Google+ mit minimaler Reichweite angezeigt werden. Nicht zu viele Freigaben, nicht zu viel Dialog. Wir verwenden einen Dritten zum Veröffentlichen

5 Elemente des viralen Inhalts

Die guten Leute von Social Media Explorer haben eine Infografik mit 5 Schlüsselelementen viralen Inhalts von Intersection Consulting veröffentlicht. Persönlich mag ich das Wort viral für diese Infografik nicht… Ich mag das Wort gemeinsam nutzbar. Oft können Sie die Erwartungen an jedes Schlüsselelement in dieser Infografik übertreffen - aber das bedeutet nicht, dass es viral wird. Leo Widrich hat im Buffer Blog einen großartigen Beitrag darüber geschrieben, wie sich Inhalte verbreiten. Drin,