Senden Sie E-Mails über SMTP in WordPress mit Microsoft 365, Live, Outlook oder Hotmail

Wenn Sie WordPress als Content-Management-System verwenden, ist das System normalerweise so konfiguriert, dass E-Mail-Nachrichten (wie Systemnachrichten, Passworterinnerungen usw.) über Ihren Host gesendet werden. Dies ist jedoch aus mehreren Gründen keine empfehlenswerte Lösung: Einige Hosts blockieren tatsächlich die Möglichkeit, ausgehende E-Mails vom Server zu senden, sodass sie kein Ziel für Hacker sind, um Malware hinzuzufügen, die E-Mails sendet. Die E-Mail, die von Ihrem Server kommt, ist normalerweise nicht authentifiziert

Infografik: Eine Anleitung zur Fehlerbehebung bei Problemen mit der Zustellbarkeit von E-Mails

Wenn E-Mails abprallen, kann dies zu erheblichen Störungen führen. Es ist wichtig, schnell auf den Grund zu gehen! Als erstes sollten wir uns ein Bild von allen Elementen machen, die dazu beitragen, dass Ihre E-Mail in den Posteingang gelangt. Dazu gehören Ihre Datenbereinigung, Ihr IP-Ruf, Ihre DNS-Konfiguration (SPF und DKIM), Ihr Inhalt und alle anderen Berichterstattung über Ihre E-Mail als Spam. Hier ist eine Infografik mit einem

38 E-Mail-Marketing-Fehler, die vor dem Klicken auf Senden überprüft werden müssen

Es gibt eine Menge weiterer Fehler, die Sie mit Ihrem gesamten E-Mail-Marketing-Programm machen können… aber diese Infografik von Email Monks konzentriert sich auf die lächerlichen Fehler, die wir machen, bevor wir auf Senden klicken. Bei 250ok werden Sie einige Erwähnungen unserer Partner zu Design- und Zustellbarkeitsfunktionen sehen. Lassen Sie uns gleich loslegen: Zustellbarkeitsprüfungen Bevor wir beginnen, sind wir auf Misserfolg oder Erfolg eingestellt? Unsere Sponsoren bei 250ok haben eine unglaubliche Lösung, die helfen kann

Die Geschichte von E-Mail und E-Mail-Design

Vor 44 Jahren arbeitete Raymond Tomlinson an ARPANET (dem Vorläufer der US-Regierung für das öffentlich zugängliche Internet) und erfand E-Mails. Es war eine ziemlich große Sache, denn bis zu diesem Zeitpunkt konnten Nachrichten nur auf demselben Computer gesendet und gelesen werden. Dies ermöglichte es einem Benutzer und einem Ziel, die durch das Symbol & getrennt sind. Als er Kollegen Jerry Burchfiel zeigte, war die Antwort: Erzähl es niemandem! Das ist nicht das, woran wir arbeiten sollen

Was ist DMARC? Wie bekämpft DMARC E-Mail-Phishing?

Wenn Sie in der E-Mail-Marketing-Branche tätig sind, haben Sie möglicherweise schon von DMARC gehört. DMARC steht für domänenbasierte Nachrichtenauthentifizierung, Berichterstellung und Konformität. Für zusätzliche Informationen würde ich die Agari-Site und ihre DMARC-Dokumentations- und Ressourcenseite zum Thema wärmstens empfehlen. Laut den Experten von 250ok, unserem E-Mail-Sponsor, sind hier die Vorteile von DMARC: Standardisiert den Betrieb und die Interpretation der bekannten und weit verbreiteten E-Mail-Authentifizierungsprotokolle SPF und DKIM. Hilft Ihnen bei