TaskHuman: Eine digitale Verkaufscoaching-Plattform in Echtzeit

TaskHuman Digitale Verkaufscoaching-Plattform

Wenn es darum geht, Vertriebsmitarbeiter auf beständigen Erfolg und Wachstum vorzubereiten, ist das traditionelle Verkaufstrainingsmodell grundlegend gebrochen. Mit einem zu episodischen, unpraktischen und nicht auf den Einzelnen zugeschnittenen Ansatz werden Verkaufsschulungen in der Regel auf eine Weise durchgeführt, die sowohl das Unternehmen als auch seine Verkaufsteams zu kurz kommt.

Verkaufscoaching wird oft nur einmal pro Jahr innerhalb einer Organisation durchgeführt, doch zeigen Studien, dass Teilnehmer an traditionellen lehrplanbasierten Schulungen mehr als 80 % der ihnen beigebrachten Informationen innerhalb von 90 Tagen vergessen. 

Ebbinghaus Vergessenskurve

Aus diesem Grund erfordert das Verkaufstraining einen kompetenzbasierten Ansatz, der jede Verkaufsmethodik verstärkt, wenn die Mitarbeiter sie das ganze Jahr über benötigen. Durch die Bereitstellung von 1:1-Coaching zur kontinuierlichen Entwicklung und Verbesserung der Leistung des Vertriebsteams, ohne das Geschäft zu riskieren, maximieren Unternehmen auch ihre Investitionen in Schulung und Talententwicklung als Ganzes.

Überblick über die TaskHuman Digital Coaching-Plattform

Als digitale Echtzeit-Coaching-Plattform AufgabeMensch hilft Benutzern, ihre tägliche Arbeit und ihr Privatleben mit einer 1:1 personalisierten Anleitung von LIVE-Spezialisten über Videoanrufe zu erweitern. Entdecken und verbinden Sie sich mit TaskHuman sofort mit dem weltweit umfassendsten globalen Netzwerk von Trainern, Ausbildern und Spezialisten, das über 1,000 Aspekte Ihres Wohlbefindens abdeckt, wie z. B. körperliche Fitness, geistiges Wohlbefinden, spirituelles, emotionales, finanzielles, Karriere und Führung Coaching und mehr. 

TaskHuman ist neu Angebot zum Verkaufscoaching ist auf jedes Mitglied des Verkaufsteams zugeschnitten, um mehr Umsatz und schnellere Verkaufszyklen zu erzielen, indem es auf Abruf Zugang zu Verkaufscoaches auf der ganzen Welt bietet. Das Programm ist über das unbegrenzte Coaching-Modell von TaskHuman verfügbar, das es Vertriebsleitern ermöglicht, einen attraktiven Vorteil zu nutzen, der Vertriebscoaching, Lernen und Entwicklung (L&D) und die gesamte TaskHuman-Coaching-Erfahrung zum Wohlbefinden umfasst. 

TaskHuman Real-Time Sales Coaching Mobile App

Das Verkaufscoaching-Programm von TaskHuman erstellt Geführte Coaching-Reisen für alle Ebenen eines Verkaufsteams und stattet sie mit Einzel- und Gruppencoaching sowie Inhalten aus, die es Verkaufsteams ermöglichen, die erforderlichen Fähigkeiten zu üben und zu perfektionieren. Zu den Vorteilen gehören:

  • Schärft Fähigkeiten wie den Aufbau einer Pipeline, die Erstellung eines Verkaufsplans, die Beschleunigung des Verkaufstrichters, den beratenden Verkauf und das Aushandeln des besten Geschäfts 
  • Stärkt die gesamte Verkaufsmethodik der Organisation mit ganzjährigem Coaching und Fachwissen
  • Bietet erfahrenen Mitarbeitern die Möglichkeit, innerhalb der App als Mentoren für die kontinuierliche Talententwicklung der Mitarbeiter zu fungieren
  • Legt eine Roadmap für Vertriebsorganisationen fest, um Talente das ganze Jahr über zu schulen, zu coachen und zu fördern

Mit unserem neuen Verkaufscoaching-Angebot sorgen wir das ganze Jahr über für Verkaufsbereitschaft und kontinuierliche Teamverbesserung, was zu höheren Gewinnraten, Quotenerreichung und Mitarbeiterzufriedenheit führt. Vertriebsteams – und alle Mitarbeiter – müssen sich in jeder Hinsicht auf ihrem Weg zum Wohlbefinden unterstützt fühlen. Antiquierte L&D-Reisen und eine Einheitsschulung einmal im Jahr reichen nicht aus. Das Playbook für Verkaufstrainings und Mitarbeitervorteile als Ganzes sind für eine Transformation in das digitale Zeitalter überfällig, und ein personalisiertes 1:1-Coaching, wann und wo sie es brauchen, wird der gesamten Organisation neues Leben einhauchen.

Ravi Swaminathan, Mitbegründer und CEO von TaskHuman

Best Practices für Verkaufscoaching

  • Häufiges Training – In der Regel wartet die Vertriebsleitung auf eine kritische Masse an Bedarf, bevor sie Schulungen plant – zum Beispiel ein Vertriebsparadigma, das die Führungskräfte übernehmen oder auffrischen möchten, eine andere strategische Änderung im Unternehmen oder ein Ansturm neuer Teammitglieder die eingebunden werden müssen. Schulungen und Support sind am effektivsten, wenn sie dann bereitgestellt werden, wenn Sie sie benötigen. Talent-Guru Josh Bersin bezeichnet es als Lernen im Arbeitsfluss — was bedeutet, dass Sie die Inhalte oder Unterstützung erhalten, die Sie benötigen, wenn Sie eine neue Fähigkeit oder ein neues Verhalten demonstrieren müssen, und Ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellen, die Sie im Moment benötigen. Traditionelle Trainingsmethoden bieten das selten.
  • Personalisiertes Training – In den meisten Organisationen ist die Verkaufsschulung so konzipiert, dass sie den Bedürfnissen der Mehrheit entspricht, unabhängig von den individuellen Bedürfnissen oder Zielen jedes einzelnen Verkäufers. Die Wahrheit ist, dass es eine Reihe von Fähigkeiten und Eigenschaften braucht, um im Verkauf erfolgreich zu sein. Aber es gibt keine Möglichkeit, alle davon in einer einzigen Trainingseinheit zu behandeln, also tritt ein Glockenkurveneffekt auf. Auf der einen Seite ist eine beträchtliche Anzahl von Menschen bereits vertraut mit dem, was gelehrt wird, und hält es daher für Zeitverschwendung; Andererseits ist das, was gelehrt wird, einfach nicht relevant für ihre besonderen Bedürfnisse. Das Training hat dann potentiell nur für eine Teilmenge der Gruppe Bedeutung. Während das Unternehmen nach einer einheitlichen und effizient bereitgestellten Schulungserfahrung für die gesamte Vertriebsmannschaft strebt, scheitert die Umsetzung am Ende bei vielen Vertriebsmitarbeitern. Ein hervorragendes Verkaufstraining kann leicht an die Bedürfnisse des Einzelnen angepasst werden.
  • Barrierefreies Training – Heutzutage beauftragen Organisationen üblicherweise Drittfirmen, um Schulungen in der einen oder anderen Nische der Verkaufspädagogik anzubieten. Diese Drittanbieter berechnen in der Regel pro Person und versuchen, so viele Personen wie möglich in kürzester Zeit in das Training zu quetschen. 

Das System ist am Ende mehr anbieterzentriert als benutzerzentriert, was das One-Size-fits-all-Rätsel verschärft. Und es ist mit hohen Kosten verbunden; nicht nur die expliziten Kosten der von den Anbietern erbrachten Dienstleistungen, sondern auch die impliziten Kosten ihrer Ineffektivität und der Produktivitätsverlust, wenn die Verkäufer nicht verkaufen. Idealerweise möchten Sie, dass die Kosten für die Verkaufsschulung direkt mit den Verkäufern verbunden sind, die daraus einen Mehrwert ziehen.

Besuchen Sie die Website von TaskHuman, um mehr über Verkaufscoaching zu erfahren:

TaskHuman Verkaufscoaching

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.