Danke, Dorion Carroll und Technorati!

Tolles BrandingOh die Ironie! Ich habe gestern gerade einen Beitrag geschrieben Stand des Brandings und wie jeder Mitarbeiter der Schlüssel zu Ihren Markenbemühungen ist. Vor ungefähr 6 Monaten hatte ich ein Problem wo technorati hat meine Statistiken nicht aktualisiert. Ich habe dem Support eine E-Mail geschrieben und innerhalb einer Woche oder so eine freundliche Antwort und ein Update erhalten, dass das Problem behoben wurde.

Das war ein toller erster Eindruck. Ich "bezahle" Technorati nicht, also habe ich nicht wirklich eine Antwort oder etwas im Gegenzug erwartet. Seitdem bin ich ein Fan und habe langsam einige coole Möglichkeiten entdeckt, Technorati zu nutzen, um die Qualität meines Blogs zu verbessern und das Wachstum, die Autorität und das Ranking meines Blogs zu messen.

Vor ein paar Tagen habe ich gepostet über die Blog-Suchfunktionen von Technorati. Einer der Leser meines Blogs, Vince Runza, kommentierte den Beitrag und wie er Probleme mit der Aktualisierung seines Blogs durch Technorati hatte. Durch die Magie der Blogosphäre und als Technorati-Mitarbeiter Dorion Carroll drückt es so aus: „Leute, die mit Leuten reden und ein bisschen E-Mail (automatisiert durch Blog-Kommentare)“… die Nachricht ging an Dorion, der dafür sorgte, dass das Problem sofort behoben wurde.

Die gesamte Folge hätte kein klareres Bild für meinen Beitrag zeichnen können. Vor dieser Ausgabe war die einzige "Ansicht" der Marke Technorati ihre Website, ihr Logo und die Farbe Grün:

technorati

Jetzt weiß ich, dass hinter Technorati gewissenhafte Mitarbeiter stehen, denen es wichtig ist, was die Leute über ihr Unternehmen sagen; daher ihre Marke. Am einfachsten wäre es für Mitarbeiter gewesen, den Eintrag einfach zu ignorieren und den Support zu überlassen. Das ist nicht passiert und spricht Bände für die Marke Technorati. Technorati ist mehr als eine „Suchmaschine“, es ist ein Unternehmen, das versucht, Bloggern zu helfen, besser zu werden.

Danke, Dorion. Danke, Technorati.

Ein Kommentar

  1. 1

    Hört hört! Ich war erstaunt, wie schnell die Antwort war. Ich habe ihm in seinem Blog versprochen, ihn nicht wegen zukünftiger Probleme mit dem technischen Support zu nerven. Die Welt ist nicht nur flach, sie ist auch schneller!

    Vince

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.