Verfolgen mehrerer WordPress-Autoren mit Google Analytics

Google Analytics

Ich habe einen weiteren Beitrag darüber geschrieben, wie Sie mit Google Analytics mehrere Autoren in WordPress verfolgen können schon einmal, aber falsch verstanden! Außerhalb der WordPress-Schleife können Sie die Autorennamen nicht erfassen, sodass der Code nicht funktioniert hat.

Entschuldigung für den Fehler.

Ich habe einige zusätzliche Grabungen durchgeführt und herausgefunden, wie ich es mit mehreren Google Analytics-Profilen intelligenter machen kann. (Ganz ehrlich - hier lieben Sie professionell Analytik Pakete wie Webtrends!)

Schritt 1: Fügen Sie einer vorhandenen Domain ein Profil hinzu

Der erste Schritt besteht darin, Ihrer aktuellen Domain ein zusätzliches Profil hinzuzufügen. Dies ist eine Option, mit der die meisten Menschen nicht vertraut sind, die jedoch für diese Art von Szenario perfekt geeignet ist.
existent-profile.png

Schritt 2: Fügen Sie dem neuen Autorenprofil einen Einschlussfilter hinzu

Sie möchten nur Seitenaufrufe messen, die von Autoren in diesem Profil verfolgt werden. Fügen Sie daher einen Filter für das Unterverzeichnis hinzu /Autor/. Ein Hinweis dazu - ich musste "das enthalten" als Operator machen. Die Anweisungen von Google fordern ein ^ vor dem Ordner. Tatsächlich kann man kein ^ in das Feld schreiben!
Include-Autor.png

Schritt 3: Fügen Sie Ihrem Primärprofil einen Ausschlussfilter hinzu

Sie möchten nicht alle zusätzlichen Seitenaufrufe nach Autor in Ihrem ursprünglichen Profil verfolgen. Fügen Sie daher Ihrem ursprünglichen Profil einen Filter hinzu, um das Unterverzeichnis auszuschließen / nach Autor /.

Schritt 4: Fügen Sie eine Schleife in das Fußzeilenskript ein

Fügen Sie in Ihrem vorhandenen Google Analytics-Tracking und unterhalb Ihrer aktuellen trackPageView-Zeile die folgende Schleife in Ihre Fußzeilendesigndatei ein:

var authorTracker = _gat._getTracker ("UA-xxxxxxxx-x"); authorTracker._trackPageview ("/ by-author / ");

Dadurch wird Ihr gesamtes Tracking nach Autor in einem zweiten Profil für Ihre Domain erfasst. Wenn Sie dieses Tracking von Ihrem primären Profil ausschließen, fügen Sie keine zusätzlichen unnötigen Seitenaufrufe hinzu. Beachten Sie, dass Sie bei einer Startseite mit 6 Posts 6 Seitenaufrufe mit diesem Code verfolgen - einen für jeden Beitrag, der vom Autor verfolgt wird.

So sieht die Autorenverfolgung in diesem bestimmten Profil aus:
Screenshot 2010-02-09 bei 10.23.32 AM.png

Wenn Sie dies auf andere Weise erreicht haben, bin ich offen für weitere Möglichkeiten, die Autoreninformationen zu verfolgen! Da meine Adsense-Einnahmen mit dem Profil verknüpft sind, kann ich sogar sehen, welche Autoren die meisten Werbeeinnahmen erzielen :).

11 Kommentare

  1. 1

    Toller Beitrag Doug! Eine Alternative zum Verfolgen von Autoren auf dieser Ebene ist das Verfolgen von Ereignissen in GA. Sie können abrufen, wie oft die Beiträge Ihrer Autoren im selben Profil wie Ihre regulären Daten angezeigt wurden, ohne die Seitenaufrufe zu erhöhen. Sie können auch mehrere Dimensionen in der Ereignisberichterstattung verwenden, um zu sehen, welche Quellen Besucher zu verschiedenen Autoren geführt haben (z. B. wer über Twitter die meisten Leser anzieht), woher sie kommen usw. Ich habe versucht, das Skript zu veröffentlichen, aber ich war über der Zeichengrenze. Hier ist der Link: http://www.wheresitworking.com/2010/02/08/tracking-authors-in-wordpress-with-google-analytics-event-tracking/

  2. 2
  3. 3

    Super, danke, dass du diesen Doug geteilt hast! Ich stelle fest, dass the_author () durch get_the_author () ersetzt werden muss, um zu verhindern, dass der Autorenname zweimal dupliziert und ausgegeben wird.

    Wie ist Ihre Lösung mit der von Adam zu vergleichen?

  4. 4

    Doug, ich habe versucht, dies zu implementieren, aber es werden nur Ansichten der tatsächlichen Autorenseiten (… / author / AUTHORNAME) verfolgt und nicht Ansichten jedes angezeigten Beitrags, getrennt nach Autor - irgendwelche Gedanken?

  5. 7

    Vielen Dank. Ich probiere das jetzt aus. Eines jedoch habe ich "Echo" aus der Schleife entfernt, weil es den Autorennamen zu duplizieren schien. Zum Beispiel wurde / by-author / Author NameAuthor Name mit dem Echo angezeigt.

  6. 8

    Danke für das Tutorial. Ich muss die Seitenaufrufe verfolgen, die jeder Autor in einem Nachrichtenblog sammelt, um sie nach Ansichten zu bezahlen.

    Das Einfügen der Homepage funktioniert allerdings nicht wirklich.

    Können Sie einfach Code von der Homepage ausschließen? Wenn dieser Code nur in die einseitigen Layouts eingefügt würde (eine Option auf benutzerdefinierten Webseiten), würde das funktionieren? Homepage-Aufrufe von der Zählung ausschließen?

  7. 10

    Wie machen Sie Schritt 1 bitte: "Fügen Sie Ihrer aktuellen Domain ein zusätzliches Profil hinzu"

    Sie zeigen, wie Sie den Schritt ausführen, aber nicht, wie Sie überhaupt dorthin gelangen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.