Verfolgen von Registerkartenansichten in Google Analytics

Das Die Yahoo User Interface Library verfügt über eine einfache Registerkartensteuerung Auf diese Weise können Sie eine einzelne Seite veröffentlichen, deren Inhalt in mehrere Registerkarten unterteilt ist. Das Steuerelement verwendet eine Liste mit Aufzählungszeichen und speziell markierte Divs.

Es ist ganz einfach zu implementieren (Javascript anhängen), den HTML-Code ordnungsgemäß zu erstellen und loszulegen. Diese Art der Steuerung kann jedoch trügerisch sein, wenn es darum geht, Ihre zu betrachten Analytik und wer sieht was?

Es ist recht schwierig viele Produkte gleichzeitig zu verwenden und auch hintereinander aufzutragen. Die Wirkstoffe können nicht alle gleichzeitig aufgenommen werden und die Haut ist schließlich überfordert. Die Folge könnten Hautrötungen und Unverträglichkeiten sein. Google AnalyticsEs ist ganz einfach, jeder Registerkarte einen Seitenverfolgungsmechanismus hinzuzufügen. Fügen Sie innerhalb des Ankerelements für jedes Listenelement ein Ereignis onclick hinzu, das einem Seitenansicht eine Seitenansicht hinzufügt virtuell

Inhalts-DrilldownSie können den Pfad innerhalb der Anführungszeichen nach Belieben anpassen.

Um die Seite zu bereinigen, würde ich beim Öffnen der Seite auch einen Seitenaufruf für die Standardregisterkarte verschieben, da jeder diese Registerkarte beim Öffnen der Seite anzeigen wird. Sie können dies mit einem tun Körperbelastung Ereignis eher als die onclick-Ereignis wird im Tag "anchor (a)" verwendet.

Verwenden Sie das Inhalts-Drilldown-Menü in Google Analytics. Sie können jetzt zu Ihrer Seite navigieren (oder zu "Registerkarten" filtern) und einen umfassenden Überblick über die Verwendung und Ansichten Ihrer tabellarischen Inhalte erhalten.