So übertragen Sie Ihre WordPress-Site auf eine neue Domain

BlogVault-Migration für WordPress

Wenn Sie Ihre WordPress-Site auf einem Host betreiben und auf einen anderen verschieben müssen, ist dies nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Jede Instanz von WordPress hat 4 Elemente… die Infrastruktur und IP-Adresse Es wird gehostet bei MySQL-Datenbank das enthält deinen Inhalt, den hochgeladen Dateien, Themen und Pluginsund WordPress sich.

WordPress verfügt über einen Import- und Exportmechanismus, der jedoch auf den tatsächlichen Inhalt beschränkt ist. Es behält nicht die Integrität des Autors bei und migriert Ihre Optionen nicht - die das Herzstück praktisch jeder Installation sind. Lange Rede, kurzer Sinn ... es ist ein echter Schmerz!

Bis BlogVault.

Verwendung BlogVaultIch habe das Plugin auf meiner Quellwebsite geladen, meine E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen hinzugefügt und dann meine neuen URL- und FTP-Anmeldeinformationen eingegeben. Ich habe auf "Migrieren" geklickt ... und einige Minuten später hatte ich eine E-Mail in meinem Posteingang, dass die Site migriert wurde.

Migrieren Sie WordPress mit BlogVault

Ich musste buchstäblich nichts tun ... alle Optionen, Benutzer, Dateien usw. wurden ordnungsgemäß auf den neuen Server migriert! Neben dem unglaublichen Migrationstool ist BlogVault ein vollständiger Sicherungsdienst, der auch andere Funktionen bietet:

  • Test Restore - Möchten Sie zu einer früheren Version Ihrer Website zurückkehren? Aber woher weißt du, ob das wirklich der richtige ist? Mit BlogVault können Sie die ausgewählte Sicherungsversion auf einen der Testserver laden und sehen, dass sie wie eine echte Website funktioniert.
  • Automatische Wiederherstellung - Egal, ob Ihre Website kompromittiert ist oder ein menschlicher Fehler zu einem Fehler geführt hat, BlogVault ist immer an Ihrer Seite, um Sie schnell wieder auf die Beine zu bringen. Mit der Funktion "Automatische Wiederherstellung" wird die Sicherung in Ihrer Stunde automatisch auf dem Server wiederhergestellt, ohne dass manuelle Eingriffe erforderlich sind.
  • Schutz - BlogVault garantiert 100% ige Sicherheit, indem mehrere Kopien Ihres Backups an einem Ort gespeichert werden, der von Ihrer Website unabhängig ist. Ihr verschlüsseltes Backup wird in sicheren Rechenzentren sowie auf Amazon S3-Servern gespeichert. Im Gegensatz zur regulären Verwendung von Amazon S3 werden die Anmeldeinformationen nicht als Teil der Website gespeichert, wodurch potenzielle Hacks verringert werden.
  • Geschichte - BlogVault verwaltet einen 30-Tage-Verlauf Ihrer Backups, sodass Sie jederzeit zu einem dieser Backups zurückkehren können.
  • Backups - BlogVault verfolgt einen inkrementellen Ansatz für den Sicherungs-, Wiederherstellungs- und Migrationsprozess. Unabhängig davon, ob BlogVault eine Site migriert, sichert oder wiederherstellt, funktionieren sie nur mit den Änderungen seit der letzten Synchronisierung. Dies spart Zeit und Bandbreite.

Melden Sie sich für BlogVault an

Offenlegung: Wir sind ein verbundenes Unternehmen von BlogVault.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.