Folgendes haben wir getan, um den organischen Verkehr zu verdreifachen

Deposit 20583963 m

Das letzte Jahr war eines, in dem wir unermüdlich an Kunden gearbeitet haben ... so sehr, dass wir unseren eigenen Garten oft ignoriert haben. Martech Zone ist eine bedeutende Publikation mit einigen tausend Blogbeiträgen über zehn Jahre. Wir haben das Hosting migriert, Themes mehrmals geändert, unsere Plugins ständig modifiziert und hatten manchmal ein unglaubliches Ranking und manchmal ein schlechtes Ranking.

Ehrlich gesagt habe ich der Suche nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, weil wir einige gute Rankings und ein begeistertes Publikum hatten, das per E-Mail, mobiler App, Podcast und sogar Video abonniert wurde. Aber wir haben in den letzten Monaten unermüdlich an der Site gearbeitet, um uns auf eine bevorstehende Designänderung vorzubereiten. Wir konnten nicht umhin zu bemerken, dass die Änderungen, die wir vorgenommen haben, einen enormen Einfluss auf das Ranking der Site über mehrere tausend Keyword-Kombinationen hatten – viele sehr wettbewerbsfähig.

Wir haben die Site nicht systematisch optimiert und die Rankings nicht überwacht, daher konnte ich Ihnen nicht sagen, welche Kombinationen oder Einzeldinge die größte Wirkung hatten. Ich kann Ihnen nur sagen, dass unser Ranking nach all diesen Dingen in die Höhe geschossen ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass einige davon keinen Unterschied gemacht haben, aber ich kann es nicht mit statistischer Sicherheit sagen. Also – ich werde die Änderungen in der Reihenfolge teilen, die meiner Meinung nach den größten Unterschied gemacht hat.

Marketing-Technologie-Blog-Ranking

  1. Links verwerfen – Schlechte Backlinks zu haben bedeutet nicht immer, dass Sie de-indiziert sind, es könnte Sie einfach zurückhalten. Wir haben ein Backlink-Audit mit . durchgeführt Link Entgiftung und lehnte alle Links auf Websites ab, die skizzenhaft erschienen und eine Menge ausgehender Links hatten.
  2. Sicheres Zertifikat - Unsere Seite ist jetzt sicher mit ein SSL-Zertifikat installiert und Tausende von Posts durcharbeiten, in die Inhalte aus unsicheren Quellen eingebettet waren.
  3. Doppelte Titel behoben – Wir hatten ein großes Problem mit unserem aktuellen Thema und doppelten Titel-Tags mit schlechter Paginierung auf der gesamten Website. Die Paginierung lieferte bei jedem Seitenergebnis den gleichen Titel. Ich wusste seit Monaten von dem Problem, war aber nicht dazu gekommen, es zu beheben, weil es unsere Leser nicht beeinflusste (nicht viele Leute klicken auf die Paginierungslinks).
  4. Bildkompression - Wir haben eine eingesetzt Bildkomprimierungslösung auf der Website. Bei all den Infografiken, die wir teilen, waren einige unserer Dateigrößen riesig und ließen die Seiten sehr langsam laden.
  5. Page Sculpting wurde entfernt - Wir haben praktisch jeden ausgehenden Link auf der Website und viele Navigationselemente nicht befolgt. Ich habe alle Nofollow-Attribute mit Ausnahme unserer Werbung entfernt.
  6. Reduzierte Skript- und CSS-Anforderungen – dieser ist noch lange nicht vorbei, aber wir hatten ein paar Plugins – einschließlich unseres Hauptmenüs – die jede Menge Skripte und CSS-Anfragen enthielten. Wir haben immer noch eine Menge, die ich zusammenfassen möchte, aber jetzt haben wir ungefähr die Hälfte der Anfragen, wenn Sie eine Seite laden.
  7. Alter Inhalt entfernt – wir hatten eine Menge Artikel über Technologie, die es nicht mehr gab. Wir haben unsere Gesamtzahl der Beiträge auf der Website im letzten Jahr um mehr als 1,000 Beiträge reduziert. Mehr ist nicht immer besser – vor allem, wenn Sie viele Inhalte haben, die nicht beachtet werden. Posts ohne Social Sharing, Backlinks oder Posts über nicht mehr existierende Technologien werden entfernt.

Was tun wir als nächstes, um zu helfen?

Das Coole an der oben genannten Arbeit ist – abgesehen vom Desavouieren und Sichern der Site – die härteste Arbeit bestand darin, die Erfahrung des Lesers auf der Site zu verbessern. Als nächstes gehen wir zurück und stellen sicher, dass mit jedem Beitrag ein gutes Bild verbunden ist, und teilen alte Beiträge, die immer noch relevant sind – und versuchen, etwas Aufmerksamkeit auf sie zu lenken, um die Autorität der Inhalte zu stärken, in die wir uns bemühen!

Algorithmus-Updates

Obwohl ich davon überzeugt bin, dass all dies funktioniert hat, besteht immer die Möglichkeit, dass andere Websites, mit denen wir konkurrierten, auch gerade mit den Algorithmus-Updates überhäuft wurden!

3 Kommentare

  1. 1

    Dies ist eine großartige Liste, um schnell Geld zu verdienen - und das total zu stehlen. Für Leute, die gerade erst anfangen, möchte ich hinzufügen: Stöbern Sie tief in Ihren Google Webmaster-Tools, wenn Sie dies in den letzten Monaten nicht getan haben.

  2. 2

    Danke für den Beitrag Doug. Können Sie mehr über die No-Follow-Links sprechen? Wir haben es uns zur Gewohnheit gemacht, die meisten externen Links ebenfalls nicht mehr zu verfolgen oder die Anzahl pro Post stark zu reduzieren, um zu belegen, worum es in dem Blog wirklich ging. Sollten wir jedoch auf der Grundlage Ihrer obigen Aussagen unsere Praktiken ändern?

    • 3

      Hallo Kristall!

      Matt Cutts hat in diesem Video mehr Einblick in Nofollow gegeben, was mich dazu veranlasste, mein eigenes zu ändern. Früher glaubte ich, dass die folgenden Links wie „Löcher“ in meiner Site waren, in denen ich die Autorität an die Quellen zurückgab. Meine persönliche Meinung ist nun, dass Google weiß, ob die Zielwebsite relevant ist oder nicht, und Anerkennung verdient. Wenn Sie alles mit nofollow erstellen, weiß Google mit ziemlicher Sicherheit, ob Sie lediglich versuchen, das System zu spielen. Noch einmal, ich denke, Anzeigen sollten sie immer gemäß den Empfehlungen von Google haben. Alles andere bin ich nicht mehr so ​​zuversichtlich. Hoffentlich hilft das! Sie können immer testen und sehen! Entfernen Sie sie und warten Sie einige Wochen, um zu sehen, was passiert!

      Doug

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.