Die Bank beschuldigen, nicht den Räuber

Bankräuber

There's an onslaught of blogs and sites predicting the demise of Twitter after some noticeable accounts were gehackt. Einige der Websites sprechen mit Ehrfurcht und Twitter über den Hacker mit Verachtung (eine Epidemie?!). Was in aller Welt ist los mit Menschen?

Um ehrlich zu sein, fand ich einige der Nachrichten verlassen von der Hacker to be quite humorous. That's not to say I don't hold the hacker accountable, though. He made the decision to process scripts that did a dictionary attack on a Twitter administrator. After his attack worked, he logged in. After he logged in, he reset other account passwords. After he changed the passwords, he logged in their accounts. There are Alle Details des Hacks bei Wired.

Der Hacker hat das Verbrechen sogar gefilmt und eine schöne Spur hinterlassen:

Twitter isn't an e-commerce program, holding your credit card data. Twitter doesn't have your social security information. Twitter doesn't pretend nor try to be a universal authentication package. Twitter's intent was never to let this happen. While their approach to security best practices may have been lacking, it's still not their fault that someone out there decided to hack them.

Imagine Twitter was a bank and the hacker was the robber. When the bank-robber works to find flaws in the security and eventually cracks the safe, do we blame the bank? No, we don't.

Twitter hat geantwortet. Had the hacker notified Twitter of the security breach and they did not correct it, I would hold them accountable. The hacker had the opportunity to do just that… but didn't.

2 Kommentare

  1. 1

    „Wenn der Bankräuber daran arbeitet, Sicherheitslücken zu finden und schließlich den Safe zu knacken, geben wir der Bank die Schuld? Nein, das tun wir nicht. "

    Wir nicht!? Ich arbeite für die Bank of America. Vertrauen Sie mir, die Bank würde absolut für Sicherheitslücken verantwortlich gemacht werden. Sowohl von den Medien als auch von seinen Kunden.

    Gleiches gilt für Twitter. Wird sein Tod durch den Ansturm und den möglichen Absturz durch Hacker verursacht? Wahrscheinlich nicht. Aber die Wahrnehmung Ich denke, dass die Website, dass die Website unsicher ist, sie gegenüber einer anderen SocNet-Website marginalisieren wird, die behauptet, ihr System sei sicherer. Vielleicht nicht jetzt, aber die Zeit - und die Beharrlichkeit der Hacker, sich zu hacken - wird Twitter in die Knie zwingen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.