Typografie-Grundierung

Typografie

Mein Haupthobby als ich aufwuchs, als ich nicht in Schwierigkeiten geriet, war das Zeichnen. Ich habe sogar ein paar Jahre Zeichenkurse besucht, als ich in der High School war, und es hat mir sehr gut gefallen. Es kann erklären, warum ich oft Artikel oder Beiträge zu Grafiken, Illustratoren, Illustrationen und anderen Designthemen habe.

Obwohl ich nicht in der Lage bin, großartige Designs selbst zu reproduzieren oder zu erstellen, glaube ich, dass ich einen Geschmack dafür habe. Ich schweife ab! Hier ist ein cooles kleines Video über Typografie… viele Leute kennen nicht die ganze Arbeit, die mit dem Schriftdesign zu tun hat, und wissen, wie wichtig eine Rolle ist, die Schriftarten in Ihren Nachrichten spielen können.

Ein Hinweis: Dies ist ein großartiges Video, in dem alle Eigenschaften einer Schriftart erklärt werden, aber ich mag die im Video verwendeten Schriftarten nicht wirklich. Wollte es trotzdem mit dir teilen! Auf diese Weise können Sie, wenn Sie Ihrem Designer erklären möchten, dass Sie mehr Platz zwischen den Buchstaben wünschen, deren Sprache sprechen und sagen: "Können wir versuchen, den Kerning zu erhöhen?"

Einige Worte zu den Merkmalen der Typografie:

  • Linienlänge - Wie viele Zeichen passen in eine Zeile, bevor Sie zum Anfang zurückkehren?
  • Führend - der Abstand zwischen der Grundlinie einer Textzeile und der nächsten.
  • Kerning - der Abstand zwischen Buchstaben in einem Wort.
  • Vorbau - der 'gepflanzte' Teil des Zeichens, aus dem der Rest des Briefes geschrieben ist.
  • Baseline - die horizontale Ausrichtung der Basis der Buchstaben.
  • Ascender - Ein Teil der Schriftart, der über die Höhe eines Zeichens hinausragt.
  • Descender - Ein Teil der Schriftart, der über die Grundlinie hinaus abfällt.
  • Zähler - der von der Briefform eingeschlossene Leerraum.
  • Serif - das Design an jedem Ende eines Zeichens (serifenlos bedeutet kein Design)
  • x-Höhe - die Höhe eines typischen Zeichens (ohne Auf- oder Abstieg)

Ich entschuldige mich bei den Fachleuten da draußen, die dies für ihren Lebensunterhalt tun. Ich wollte dem durchschnittlichen Vermarkter nur eine Einführung in Schriftarten und Typografie geben. Fühlen Sie sich frei, sich mit Ihren Ratschlägen und Korrekturen zu meinen einfachen Beschreibungen einzuwählen.

7 Kommentare

  1. 1

    Schöne Einführung für Anfänger. Die Definition, die Sie für "Zähler" verwendet haben, ist möglicherweise etwas verwirrend. Die beste kurze Definition, die ich gehört habe, ist "der weiße Raum, der von der Buchstabenform eingeschlossen wird".

  2. 3

    Oh mein Gott! Ich hatte keine Ahnung, wie viel in das Entwerfen einer Schriftart investiert wurde. Ich mag die neue Schriftart, die Microsoft in Office 2007 verwendet, sehr. Ich habe sie eine Weile verwendet und bin dann zu Office 2003 zurückgekehrt, und ich konnte es nicht ertragen!

  3. 4

    Ja, ich stimme Thore zu, ich dachte, es wäre etwas Einfaches. Ich hatte keine Ahnung, dass es so viel Arbeit war. Ich denke, es ist nur eines dieser Dinge, die wir alle für selbstverständlich halten. Danke für die Information.
    Wenn ich das nächste Mal eine Schriftart installiere, werde ich mir sicher einen Moment Zeit nehmen und die Arbeit schätzen, die bei der Erstellung geleistet wurde.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.