Warum benutzergenerierte Inhalte im Zeitalter der sozialen Medien oberste Priorität haben

Nutzergenerierte Inhalte

Es ist ziemlich erstaunlich zu sehen, wie sich die Technologie in so kurzer Zeit entwickelt hat. Die Zeiten, in denen Napster, MySpace und AOL den Online-Markt dominierten, sind lange vorbei.

Heute sind Social-Media-Plattformen im digitalen Universum oberstes Gebot. Von Facebook über Instagram bis hin zu Pinterest sind diese sozialen Medien zu einem integralen Bestandteil unseres Alltags geworden. Suchen Sie nicht weiter als wie viel Zeit wir jeden Tag in sozialen Medien verbringen. Laut Stastista gibt die durchschnittliche Person aus 118 Minuten pro Tag Surfen in sozialen Netzwerken. Es ist zu einer Art und Weise geworden, wie wir kommunizieren, Emotionen ausdrücken und sogar Produkte an Kunden auf der ganzen Welt verkaufen.

Schauen wir uns genauer an, wie Unternehmen Social Media nutzen, um ihre Marke zu stärken und passive Browser zu treuen Kunden zu machen.

E-Commerce, Social Media und UGC: Forever Connected

Die E-Commerce-Welt hat sich schnell zu einem der wettbewerbsfähigsten Bereiche entwickelt, in denen Unternehmen erfolgreich sein können. Da Unternehmen sowohl online als auch offline versuchen, die Macht der sozialen Medien zu monetarisieren und zu nutzen, ist es schwieriger denn je, Ihre Marke von der Konkurrenz abzuheben.

Wie machen es die erfolgreichen E-Commerce-Händler? Die Antwort sind benutzergenerierte Inhalte.

In diesem Artikel werden wir detailliert darauf eingehen, warum benutzergenerierte Inhalte das wichtigste Werkzeug sind, das Sie im Zeitalter der sozialen Medien einsetzen können. Wir werden auf jede wichtige Social-Media-Plattform eingehen und Tipps und Best Practices zur Nutzung von UGC und zur Unterstützung Ihres Unternehmens bei der Dominanz in sozialen Netzwerken behandeln.

Sie sagen, Inhalt ist König. Nun, wir glauben, dass benutzergenerierte Inhalte jetzt König sind. Finden Sie heraus, warum:

Verwandeln Sie Ihre Instagram-Business-Seite in ein einkaufbares Wunderland

Wir leben in einer Welt, in der unsere Aufmerksamkeitsspanne begrenzt ist. Insbesondere in sozialen Medien sind Benutzer mehr am Scannen und Scrollen interessiert als am Lesen großer Textblöcke. Aus diesem Grund ist Instagram zu einer solchen Kraft geworden, mit der man rechnen muss, und die mit ihrer fotozentrierten Plattform einen großen Teil der treuen Nutzer herausholt.

Die Daten belegen ihren Erfolg. Von allen sozialen Kanälen bleibt der Verkehr zu E-Commerce-Shops von Instagram mit satten 192.4 Sekunden am längsten vor Ort. Die folgende Tabelle zeigt, wie sich Instagram gegenüber der Konkurrenz behauptet:

Instagram-Verkehr

Wie können Sie die Leistung von Instagram nutzen und die Plattform nutzen, um mit dem Verkauf zu beginnen? Natürlich benutzergenerierte Inhalte.

Menschen vertrauen Fotos und Inhalten von echten, authentischen Kunden mehr als von Einzelhändlern. Kunden können sehen, dass die von Ihnen verkauften Produkte von Käufern auf der ganzen Welt genossen werden.

Versuchen Sie, benutzergenerierte Fotos auf Instagram mit einer aufregenden neuen Funktion zu kombinieren, die kürzlich von Yotpo veröffentlicht wurde Kaufbares Instagram. Kaufbares Instagram ermöglicht es E-Commerce-Marken, ihre Instagram-Galerien einkaufbar zu machen. Der Prozess ist wirklich recht einfach.

Das einkaufbare Instagram-Layout ist eine parallele Website, die in Ihrer Instagram-Biografie verlinkt ist und ein Spiegelbild Ihrer ursprünglichen Instagram-Seite ist. Dies stellt sicher, dass Kunden das gleiche einfach zu scrollende Erlebnis erhalten, das sie erwarten, aber zusätzlich den Inhalt, den sie sehen, kaufbar machen. Das Erstellen von Inhalten, die vom Benutzer generiert werden, ist ein unglaublich leistungsfähiges Tool.

Ein gutes Beispiel für einen E-Commerce-Händler, der die Kombination von UGC und Shoppable Instagram voll ausnutzt, ist Hamboards. Als beliebter Landsurfing-Händler erkannten sie die Möglichkeit, benutzergenerierte Fotos auf Instagram auf Knopfdruck in käufliche Links umzuwandeln. Wie Sie unten sehen können, ist das Ergebnis ein sauberer, vom Kunden inspirierter Shop, der aussieht, als hätte der Nutzer Instagram nie verlassen:

hamboards einkaufbares instagram

Folgen Sie dem Beispiel von Hamboards und kombinieren Sie Shoppable Instagram und benutzergenerierte Inhalte für den ultimativen E-Commerce-Erfolg auf Instagram.

Verwenden Sie UGC-Bewertungen, um Ihre Facebook-Anzeigen von der Masse abzuheben

Wir alle kennen die Geschichte von Facebook bis zum sozialen Ruhm. Von der Idee in einem Wohnheim in Harvard bis hin zu einem Milliarden-Dollar-Unternehmen ist Facebook der Höhepunkt des Erfolgs von Social Media im 21. Jahrhundert. Die Plattform entwickelt sich weiter und revolutioniert ständig die Art und Weise, wie wir miteinander interagieren und kommunizieren.

Für jedes Unternehmen gibt es möglicherweise keinen besseren Ort, um für Ihre Produkte zu werben als auf Facebook. Sie machen den Prozess nicht nur so einfach wie möglich, sondern die potenzielle Reichweite Ihrer Anzeigen für potenzielle Käufer kann endlos sein.

Eine großartige Möglichkeit, Ihre Anzeigen für Facebook-Nutzer attraktiv zu machen, ist die Verwendung von benutzergenerierten Inhalten früherer Kunden. Indem Sie einfach eine positive Bewertung eines zufriedenen Kunden in Ihrer Facebook-Anzeige vorführen, ROI für dieses Produkt steigt erheblich.

Nehmen MYJS, ein Online-Juweliergeschäft, als Beispiel. Als erfolgreiches Schmuckunternehmen seit über drei Generationen erkannten sie schnell die Macht der sozialen Medien und die Notwendigkeit einer Online-Präsenz.

Da Facebook ein solcher Social-Media-Riese ist, hat MYJS verstanden, dass Werbung auf Facebook eine Notwendigkeit ist. Als sie anfingen, Yotpo und UGC in ihrem zu verwenden Facebook-Anzeigen Durch die Verwendung von Bewertungen früherer Kunden konnten deren Messdaten erheblich verbessert werden. UGC führte zu einem Rückgang der Kosten pro Akquisition um 80% und gleichzeitig zu einer Steigerung der Klickrate um 200%.

Die Facebook-Werbefläche ist voll mit Hunderttausenden von Unternehmen. Die Verwendung von UGC in Ihren Facebook-Anzeigen ist möglicherweise nur die Antwort darauf, dass Ihre Anzeigen auffallen.

Juwelier

Pinterest: Ihre geheime Social-Media-Waffe, die nach benutzergenerierten Inhalten verlangt

Bei der Erwähnung der großen Social-Media-Plattformen wird Pinterest oft übersehen und fliegt unter dem Radar zu vielen Marken, die online verkaufen. Dieses Missverständnis, dass Pinterest nicht so wichtig ist wie die anderen, ist ein Versehen eines Unternehmens, das unter diese Denkweise fällt. Pinterest ist eine der am schnellsten wachsenden Social-Media-Plattformen mit einer unglaublich engagierten und begierigen Nutzerbasis.

UGC spielt eine andere, aber ebenso wichtige Rolle auf Pinterest. Mit Unternehmen, die „Boards“ und „Pins“ verwenden, ist Pinterest die perfekte Plattform, um Kunden die Möglichkeit zu geben, sich zu bedanken, indem sie benutzergenerierte Inhalte auf diesen Boards kuratieren.

Warby Parker, eine der erfolgreichsten E-Commerce-Marken, implementiert UGC auf Pinterest perfekt. Sie haben eine Tafel mit dem Titel erstellt Unsere Freunde in unseren Rahmen, wo sie prominente Online-Influencer präsentieren, die ihre Brille in verschiedenen Umgebungen tragen. Mit über 35 Followern allein in diesem Forum erkannte und nutzte Warby Parker die Möglichkeit, benutzergenerierte Inhalte als Kernbestandteil zu verwenden Pinterest Marketingstrategie.

beliebte Stifte

Wir leben in einer Welt, die von sozialen Medien dominiert wird

Wir erhalten unsere Informationen aus Newsfeeds anstelle von Zeitungen. Wir suchen Informationen in Suchmaschinen anstelle von Bibliotheken. Alles ist jetzt mit unseren digitalen Fingerspitzen verfügbar. Ob dies eine gute oder eine schlechte Sache für die Gesellschaft ist, steht zur öffentlichen Debatte und Meinung. Was jedoch nicht zur Debatte steht, ist die Bedeutung von UGC im Social-Media-Universum. Benutzergenerierte Inhalte schaffen ein Gefühl des Vertrauens und der Authentizität zwischen Unternehmen und Verbrauchern, was in sozialen Medien eine seltene Leistung ist. Ob Facebook, Instagram oder Pinterest - benutzergenerierte Inhalte und soziale Medien werden in den kommenden Jahren und Jahrzehnten miteinander verbunden sein.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.