Design der Benutzeroberfläche: Lehren aus einem Aufzug in Indianapolis

Benutzeroberfläche eines Aufzugs

Als ich neulich zu und von einem Meeting kam, fuhr ich in einem Aufzug, der dies hatte UI-Design:

Benutzeroberfläche eines Aufzugs

Ich vermute, die Geschichte dieses Aufzugs geht ungefähr so:

  1. Der Aufzug wurde mit einer sehr einfachen, benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche wie der folgenden entworfen und geliefert:
    Aufzug UI org
  2. Es entstand eine neue Anforderung: „Wir müssen Braille unterstützen!“
  3. Anstatt die Benutzeroberfläche richtig zu gestalten, zusätzlich Design wurde lediglich in das ursprüngliche Design überführt.
  4. Anforderung erfüllt. Problem gelöst. Oder war es?

Ich hatte das Glück, zwei anderen Menschen beim Betreten des Aufzugs zuzusehen und zu versuchen, ihre Etage auszuwählen. Man drückte den Braille-Knopf (vielleicht weil er größer war und mehr Kontrast zum Hintergrund hatte - ich weiß nicht), bevor man merkte, dass es überhaupt kein Knopf war. Ein bisschen nervös (ich starrte) drückte sie bei ihrem zweiten Versuch den richtigen Knopf. Eine andere Person, die in einem anderen Stockwerk einstieg, stoppte ihren Finger in der Mitte der Flugbahn, um seine Optionen zu analysieren. Er hat richtig geraten, aber nicht ohne sorgfältige Überlegungen.

Ich wünschte, ich hätte beobachten können, wie eine Person mit Sehbehinderung versucht, diesen Aufzug zu benutzen. Immerhin wurde diese Braille-Funktion speziell für sie hinzugefügt. Aber wie kann Blindenschrift auf einem Knopf, der nicht einmal ein Knopf ist, es einer sehbehinderten Person ermöglichen, ihren Boden auszuwählen? Das ist nicht nur wenig hilfreich. das ist gemein. Diese Neugestaltung der Benutzeroberfläche hat nicht nur die Bedürfnisse von Menschen mit Sehbehinderungen nicht berücksichtigt, sondern auch die Benutzererfahrung für sehende Benutzer verwirrend gemacht.

Mir ist klar, dass es alle Arten von Kosten und Hindernissen gibt, eine physische Schnittstelle wie die Tasten eines Aufzugs zu ändern. Wir haben jedoch nicht dieselben Hindernisse bei unseren Websites, Web-Apps und mobilen Apps. Bevor Sie diese coole neue Funktion hinzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie sie so implementieren, dass sie wirklich einem neuen Bedarf entspricht und kein neues Problem verursacht. Wie immer testen Benutzer es, um sicher zu sein!

4 Kommentare

  1. 1
  2. 2
  3. 4

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.