Vecteezy Editor: Ein kostenloser SVG-Editor online

Vecteezy: Kostenloser Online-SVG-Editor

Moderne Browser leisten hervorragende Arbeit bei der Unterstützung der skalierbare Vektorgrafiken Format (SVG). Wenn Sie sich fragen, was dieses Gobbledy-Buch bedeutet, finden Sie hier eine kurze Erklärung. Angenommen, Sie haben ein Stück Millimeterpapier und möchten einen Balken auf der Seite zeichnen, der 10 Quadrate ausfüllt. Sie füllen jedes Quadrat einzeln mit einem quadratischen Aufkleber aus und zeichnen die x- und y-Koordinaten des Quadrats auf, um sich zu merken, welche Sie ausgefüllt haben. Sie haben im Grunde nur ein Rasterformat gespeichert… und die 10 ausgefüllten Quadrate aufgelistet. Wenn Sie das an eine andere Person gesendet haben, Sie könnten den Vorgang wiederholen.

Alternativ schneiden Sie ein Stück des Aufklebers mit einer Länge von 10 Quadraten, platzieren es auf dem ersten Quadrat, richten es aus und kleben den Rest auf das Papier. Das wäre ein Vektor. Wenn Sie die Startposition, die Richtung und die Länge des Aufklebers kennen, können Sie diese Informationen an die nächste Person weitergeben und diese kann den Vorgang wiederholen.

Sie können sehen, wie nützlich dies ist. Wenn Sie ein Foto einer Person malen möchten, funktioniert eine Rastorstrategie hervorragend, da Sie die Farbe und Position jedes Pixels kennen müssen. Wenn Sie jedoch einen Cartoon zeichnen möchten, können Sie einfach Sammlungen von Vektoren haben, die Sie zusammenstellen können. Wenn Sie die Größe des Rastors vergrößern möchten, liegt ein Problem vor. Das Ausgabebild sieht möglicherweise verschwommen aus. Wenn Sie jedoch die Größe des Vektors vergrößern möchten, müssen Sie nur die Koordinaten neu berechnen - keine Verzerrung.

Raster gegen Vektor

Übliche Rasterdateien sind bmp, gif, jpg / jpeg und png. Übliche Vektordateien sind svg. Plattformen wie Adobe Photoshop dienen zum Erstellen von Rasterdateien, können jedoch tatsächlich Vektorelemente enthalten. Adobe Illustrator wurde für Vektordateien entwickelt, kann jedoch Rasterelemente einbetten. Beide können in Dateien wie tiff und eps ausgegeben werden, die auch eine Kombination von Elementen enthalten können.

Aus diesem Grund werden die meisten Abbildungen und Logos in a gespeichert Vektor Format.

Was ist das SVG-Format?

Scalable Vector Graphics (SVG) ist ein XML-basiertes Vektorbildformat für zweidimensionale Grafiken mit Unterstützung für Interaktivität und Animation. Die SVG-Spezifikation ist ein offener Standard, der seit 3 vom World Wide Web Consortium (W1999C) entwickelt wurde. SVG-Bilder und ihr Verhalten werden in XML-Textdateien definiert.

Da es sich um XML handelt, können SVGs durchsucht, indiziert, skriptgesteuert und komprimiert werden. Wenn Sie mit einem modernen vektorbasierten Illustrationspaket arbeiten, können Sie normalerweise eine SVG-Datei ausgeben.

Vecteezy: Ein kostenloser Online-SVG-Editor

Vecteezy hat eine gebaut kostenloser Online-SVG-Editor das ist ziemlich robust! Es verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die für Anfänger einfach und für Profis leistungsstark ist. Zu den Funktionen gehören Tastaturkürzel, erweiterte Transformationen und mehr. Und da es in eine Site integriert ist, kann keine Software heruntergeladen oder installiert werden. Sie können Ihren Vektor auch als statische PNG-Datei ausgeben.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.