Geben Sie nicht viel für Ihr Webdesign aus

Web Design

Viele meiner Freunde sind Webdesigner - und ich hoffe, dass sie sich über diesen Beitrag nicht aufregen. Lassen Sie mich zunächst sagen, dass großartiges Webdesign einen erheblichen Einfluss auf die Art der Kunden haben kann, die Sie anziehen, auf die Rücklaufquoten der potenziellen Kunden, die sich durchklicken, sowie auf den Gesamtumsatz Ihres Unternehmens.

Wenn Sie glauben, dass ein großartiges Produkt oder ein großartiger Inhalt schlechtes Design überwinden kann, irren Sie sich. Das Return on Investment für großartige Designs wurde immer wieder bewiesen. Es ist absolut die Zeit und die Kosten wert.

rockettheme.pngDas heißt… großartiges Design muss Sie jedoch nicht so viel kosten. Moderne Web-Content-Management-Systeme wie WordPress, Drupal, Django, Joomla, Magento (für den Handel), Ausdrucks-Engineusw. haben alle umfangreiche Theming-Engines. Es gibt auch viele Webdesign-Frameworks, wie z YUI Grids-CSS, für Websites, die von Grund auf neu erstellt wurden.

Der Vorteil der Verwendung dieser Systeme ist, dass Sie können spart eine Menge der Zeit Ihres Web- und Grafikdesigners. Professionelle Webdesigns können zwischen 2,500 und 10,000 US-Dollar kosten (oder mehr, je nach Portfolio und Referenzen der Agentur). Ein Großteil dieser Zeit kann für die Entwicklung des Seitenlayouts und des CSS aufgewendet werden.

woothemes.pngAnstatt für Layouts und CSS zu bezahlen, können Sie aus Tausenden von bereits erstellten Themen auswählen und Ihren Grafiker einfach daran arbeiten lassen grafisches Design? Das Aufbrechen eines in Photoshop oder Illustrator erstellten großartigen Designs und das Anwenden auf ein vorhandenes Thema dauert nur einen Bruchteil der Zeit als das Entwerfen von Grund auf neu.

Ein zusätzlicher Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass das Layout sowohl die Suchmaschinenoptimierung als auch die Benutzerfreundlichkeit beeinflussen kann - etwas, mit dem Theme-Entwickler normalerweise vorsichtig sind, bevor sie Themes online veröffentlichen und verkaufen. Da viele meiner Leser WordPress-Benutzer sind, ist eine der Websites, die ich dafür liebe, WooThemes. Für Joomla ist die Raketenthemen hat eine fantastische Auswahl.

Ein zusätzlicher Ratschlag, wenn Sie abonnieren oder kaufen diese Themen - stellen Sie sicher, dass Sie die Entwicklerlizenz erhalten. Die Entwicklerlizenz für WooThemes ist ungefähr doppelt so teuer (immer noch erst ab 150 US-Dollar!). Auf diese Weise erhalten Sie die eigentliche Photoshop-Datei, mit der Ihr Grafiker entwerfen kann!

4 Kommentare

  1. 1
  2. 2

    Manchmal rechnen Webmaster nicht damit, wie viel Zeit für die Neuerstellung des Rads benötigt wird. Die Verwendung von Vorlagen und sofort einsatzbereiten Themen ist eine großartige und manchmal KOSTENLOSE Gelegenheit. Benutze es einfach!
    Guter Eintrag. Wir werden für weitere Updates zurückkehren.
    Prost AdWooz

  3. 3

    Da stimme ich voll und ganz zu. Als designbasiertes Unternehmen versuchen wir, Themen sowie benutzerdefinierten Code zu verwenden, um das Design der Website so günstig wie möglich zu gestalten.

  4. 4

    Ich denke, es hängt davon ab, für welches Unternehmen die Website entwickelt wurde.

    Ich bin damit einverstanden, dass es viele großartige Vorlagen gibt, die es ermöglichen, eine gut aussehende Website billig zu erstellen. Heck, mein eigener Blog ist 100% Vorlage und ich liebe es!

    Eine Vorlage funktioniert jedoch möglicherweise nicht immer für ein größeres, spezialisierteres Unternehmen oder für Unternehmen mit spezifischen Anforderungen, die auf einer Vorlagenwebsite möglicherweise nicht behandelt werden.

    Natürlich bin ich voreingenommen, da meine Agentur "teure" maßgeschneiderte Websites erstellt

    In der Vergangenheit haben wir jedoch versucht, Vorlagen für unsere Kunden zu verwenden. In den meisten Fällen möchten sie diese optimieren, ändern und "einzigartig machen", und es handelt sich ohnehin um ein benutzerdefiniertes Design.

    Darüber hinaus achten wir sehr darauf, dass sich die Marke des Unternehmens im Design der Website angemessen widerspiegelt. Dies ist bei Verwendung von Vorlagen nicht einfach zu erreichen.

    Schließlich verwenden die meisten unserer Kunden auf ihrer Website bestimmte Webanwendungen wie die Registrierung von Veranstaltungen, komplexe Produktkataloge und Marketing-Tools zur Verwaltung von Kampagnen. Die Marketingabteilungen in Unternehmen wie diesem sind darauf angewiesen, dass wir eine Website entwerfen, die eine nahtlose Erweiterung der bestehenden Unternehmensmarke darstellt. Websites wie diese erfordern Handwerkskunst und Politur, um sicherzustellen, dass diese Komponenten nahtlos integriert werden, und ich glaube nicht, dass eine Vorlage in diesen Fällen zufriedenstellend ist.

    Ist eine "teure" benutzerdefinierte Website für alle? Nein. Achten Sie jedoch darauf, Ihren Kunden zu kennen. Manchmal ist eine Vorlage in Ordnung. In anderen Fällen lohnt es sich, zusätzliche Zeit und Investitionen zu investieren, um eine einzigartige Website zu erstellen, die die Marke des Unternehmens angemessen widerspiegelt.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.