Sphären verstehen

KugelnEs klingt ein wenig hokey, wenn Leute das Internet als Webosphäre oder Blogger als Blogosphäre beschreiben. Es gibt jedoch wirklich Schichten, die deutlich erkennbar sind. Da die Zuschauerzahl Ihrer Website weiter wächst, werden Besucher häufiger besucht und ziehen mehr Geld an.

Es ist jedoch schwierig, die Schale jeder Schicht zu knacken. Sie erstellen eine Website oder ein Blog, auf dem häufig keine Besucher oder Attraktionen zu finden sind eingeladen Diese Einladung erfolgt über andere Websites, selten auf andere Weise. Medienunternehmen sind die Ausnahme. Medienunternehmen hatten bereits eine Massenverteilung, sodass sie diese Verteilung nutzen konnten, um eine Grundlage im Web zu schaffen.

Leider haben sich die traditionellen Medien nur langsam durchgesetzt, so dass sie gut bezahlen mussten, um etwas von der Dynamik wiederzugewinnen, die sie verloren hatten. Die Leute, die das Glück hatten, früh ins Internet zu kommen (einige mit und die meisten ohne Talent oder ein großartiges Produkt), profitieren immer noch von den Vorteilen. Sie waren die Pioniere, die ihren Anteil an dem Land beanspruchten, das heute so viel wert ist.

Experten für Suchmaschinenoptimierung, neue A-List-Blogger und erfolgreiche E-Commerce-Unternehmen wissen, dass der Weg zum Aufbau eines erfolgreichen Internet-Unternehmens darin besteht, jede Schicht langsam abzusplittern, um zur nächsten zu gelangen. Viele der Lehren aus der ersten "Blase" waren die Fehler vieler junger Rockstars, obwohl die zu Beginn angehäuften Geldhaufen kein Ende hatten. Sie haben dort den ersten Treffer in den Charts erzielt, konnten sie aber nicht weiter verfolgen.

Web 2.0 mag eine Kombination aus Technologie und sozialem Einfluss sein, aber es geht mehr darum, das Kapital zu reinvestieren und die Schichten der Sphären zu zerstören. Möglicherweise können Sie hier und da eine Ebene durchbrechen, indem Sie dafür bezahlen, aber Sie müssen Ihre neu entdeckte Popularität aufrechterhalten und die nächste Ebene weiter vorantreiben. Wenn Sie ein neuer Blogger oder ein erfahrener E-Commerce-Riese sind, ändert sich nichts. Der „Web Cemetery“ ist voller Dotcoms, die nicht erkannt haben, dass dies ein Marathon und kein Sprint ist.

Aufmerksamkeit und Geld werden nicht gleichmäßig verteilt. Die Aufmerksamkeit im Internet entspricht in etwa der eines 10-Jährigen, der auf einer Geburtstagsfeier voller Kuchen und Gebirgstau ist. Geld wird unendlich dichter, wenn Sie sich dem Mittelpunkt des Kreises nähern. Vor dem Web hatten wir keinen Zugang zu diesem Geld, wir wussten nicht einmal, wo es war ... es dauerte Generationen von Einfluss und Verbindungen, um wegzukratzen. Es brauchte den richtigen Weg und die richtigen Leute zu finden. Im Web ist das jedoch anders.

Die Webosphäre wartet auf den nächsten große Sache. Eine gesamte Infrastruktur ist vorhanden, um zu warten und die nächste zu finden große Sache. Suchmaschinen und Technologien wie Digg sind die bekanntesten. Google erstellt jedes Mal eine Anwendung, wenn Sie sich umdrehen, um Ebenen zwischen sich und ihrer Konkurrenz aufrechtzuerhalten. Sie und ich haben nicht die Ressourcen, um mit Google zu konkurrieren. Jedes einzelne Unternehmen besitzt jedoch weder das Internet noch kann es mit großartigen Produkten, großartigen Ideen und den Menschen konkurrieren, die hart daran arbeiten, sie auf den Markt zu bringen.

Jedes Wort in Ihrem Blog wird in der nächsten Ebene entfernt. Jede Designänderung, die einen anderen Besucher anzieht, hilft dabei, eine Schicht zu zerplatzen. Jede Änderung zur Optimierung Ihrer Blogs Auffindbarkeit Chips weg. Jedes Mal, wenn Sie einen Trackback erhalten, bricht dieser ab. Jedes Mal, wenn Sie einen anderen Blog kommentieren, wird dieser entfernt. Von der Webosphäre über die Blogosphäre, die Gewinnung von Lesern bis hin zur Erstellung der A-Liste der Blogger - die Reise ist lang. Aber jeder von uns kann es schaffen.

Das andere schöne an einer Kugel ist, dass die Anziehungskraft größer wird, wenn Sie sich dem Zentrum nähern. Eines Tages wird Ihr Blog mit 500,000 bewertet und sechs Monate später mit 5,000. Den meisten Menschen wird der Dampf ausgehen, ihnen gehen die Ideen aus, ihnen geht das Geld aus oder sie tragen einfach ihren Song in den Charts ab.

Es ist die Schildkröte und der Hase ... die Schildkröten haben es! Chipping weiter weg!

5 Kommentare

  1. 1

    Vielleicht sehe ich mit ein wenig Bedauern, dass SEO / Marketing / Online-Business-Blogs (eine verallgemeinerte Gruppe) die Blogosphäre dominieren. Während Werbeblogs nur einen kleinen Teil der Menge an benutzergenerierten Inhalten ausmachen, sind sie in sozialen Suchanfragen wie Blogsuche, Leckerem und Technorati überproportional vertreten.

    SEOs dominieren natürlich die Suchmaschinen, deshalb werden sie Suchmaschinenoptimierer genannt. Ich sage nicht unbedingt, dass dies eine schlechte Sache ist, es ist einfach schön, ein Gleichgewicht zu haben.

  2. 2
  3. 3

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.