Was für ein Tag!

Als ich heute Morgen zu meinem Auto ging, wurde ich sofort von einem schönen Eissturm beworfen. Stellen Sie sich Regen vor, nur gefroren. Ich musste die Eisschale meines Autos (eines Ford 500) brechen und dann etwa 10 Zoll Schnee entfernen, der letzte Nacht gefallen war. Die Kinder waren zu Hause - die Schule wurde abgesagt. Ich habe es geschafft, ohne große Probleme zu arbeiten (Gott sei Dank für AWD).

Ich bin die 4 Blöcke gewandert, um durch den Schnee zu arbeiten und war ziemlich erschöpft (ja, ich weiß… abnehmen!). Bei der Arbeit wartete ein schönes Arrangement aus Bagels und Obst auf die wenigen Mutigen, die es geschafft hatten. Auf einer Etage mit über 30 anderen Leuten war ich, glaube ich, einer von 6, die es ins Büro geschafft haben. Ich wohne südlich von Indianapolis und die Northside war wirklich schlimm verprügelt! Und heute Abend gibt es eine Wiederholung:

Bild von Wünsche TV:
Schneefall

Indianapolis ist eine wunderschöne Stadt, wenn es schneit. Die Architektur und die Denkmäler sehen unglaublich aus, und der Schnee haftet zart an ihnen. Ich wünschte, ich hätte heute mit einer Kamera herumlaufen können… aber es gab noch viel zu tun.

Die Arbeit war eine echte Herausforderung. Ich verbrachte den Tag mit Instant Messenger und dem Telefon. Wir haben ein engagiertes Team von Fachleuten, die beginnen, eine großartige Veröffentlichung für Anfang nächsten Jahres in Schwung zu bringen. Es war wirklich schwierig, produktiv zu sein, da andere nicht Ideen und Kommentare abprallen konnten, also vergrub ich mich in Dokumenten und machte einige Prototypen.

Die Heimfahrt war ziemlich ruhig. Da die Straßen leer waren, beschloss ich, meinen Sohn mitzunehmen. Rechnung, um Erfahrungen mit dem Fahren im Schnee zu sammeln. Wir fanden einen großen leeren Parkplatz mit über einem Fuß Schnee und ich ließ ihn ein paar Donuts machen, Kontrollverlust, Rutschen und schnelles Bremsen ... er war ziemlich erstaunt, wie das Auto damit umging (wie ich) ... Antiblockierbremsen, Traktion Kontrolle und Allradantrieb bieten wirklich viel mehr Kontrolle. Es ist wunderbar. Er übte ungefähr 30 Minuten lang und dann gingen wir, nur für den Fall, dass jemand die Polizei rief und dachte, wir würden herumalbern.

Wir hielten für ein schnelles Abendessen an und ich kam nach Hause und fing an, mit etwas PHP und zu spielen Die API von Technorati. Einige der Codebeispiele wurden auf ihrer Site seit Jahren nicht mehr angerührt (Hinweis, Hinweis). Da PHP5 XML inhärent behandelt, hoffe ich, dass bald jemand etwas aktualisiert. Ich habe etwas Code geschrieben, konnte aber keine gültigen Antworten über PHP erhalten ... also bin ich jetzt frustriert und rufe es auf. Ich glaube nicht, dass es an ihrer API liegt… Ich kann meine Anfrage ohne Probleme ausschneiden und in den Browser einfügen.

Meine Hoffnung ist es, ein schönes Widget zu erstellen, das ein Profil eines Blogs bereitstellt ... das Ranking, die neuesten Beiträge, die Tag-Cloud usw., damit es einfach ist, es entweder in Ihrem eigenen Blog zu veröffentlichen oder nach jemand anderem zu suchen. Ich werde dort ankommen, aber ich rufe es für eine Nacht auf. Sorry, das ist kein hilfreicher Beitrag! Ich melde mich bald wieder!

Morgen schlafe ich für die Wanderung ein!

4 Kommentare

  1. 1

    Ich habe tatsächlich einige Informationen über Trackbacks gesucht (so habe ich Ihre Website gefunden), aber ich kann nicht glauben, was ich hier auf der Grafik sehe! Ich habe nicht weit von Richmond entfernt gearbeitet, also sieht dieser ganze Schnee für mich fantastisch aus! Beeindruckend! 🙂

    • 2
  2. 3

    Huh, ja, ich habe gefunden, wonach ich gesucht habe - danke. Können Sie mir sagen, warum WP besser ist als Serendipity? Ich habe gerade mein Weblog gestartet, aber Serendipity-Software verwendet - wissen Sie das?

    [Ich komme aus Polen und lebe zurzeit in Deutschland - für mich sind diese Stürme nichts Seltsames - aber in Ihrer Nähe ist es ziemlich selten - viel Spaß !!!]

    • 4

      Hallo Maciek,

      Nicht vertraut sein mit SpürsinnIch möchte Sie nicht davon abhalten, es zu nutzen. Ich bin ein Fan von WordPress, weil es angepasst werden kann und die Webpräsenz vorhanden ist. Ich denke, die Funktionen von Blogging-Software werden immer mehr zum Standard (Pings, Trackbacks, Kommentare, Blogrolls usw.). Wenn es Ihnen gefällt, dann machen Sie es!

      Ein Artikel, den ich gelesen habe, schätzte Serendipity sehr und der Funktionsumfang stimmte eng mit WordPress überein, daher bin ich mir nicht sicher, ob einer besser ist als der andere.

      Grüße,
      Doug

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.