Was ist ein VPN? Wie wählen Sie eine aus?

Was ist ein VPN?

Jahrelang hielt ich ein Büro für eine gute Investition… es gab meinen Kunden das Gefühl, dass mein Geschäft stabil und erfolgreich war, es gab meinen Mitarbeitern und Auftragnehmern einen zentralen Standort und es war eine Quelle des Stolzes für mich.

Die Realität war, dass meine Kunden das Büro nicht besuchten und als ich meine Kundenliste verkleinerte und den Durchsatz für jeden Kunden erhöhte, war ich immer mehr vor Ort und mein Büro stand die meiste Zeit leer. Das war eine ziemliche Ausgabe… Büroflächen sind weitaus teurer als eine Hypothek.

Ich arbeite jetzt zwischen Coworking-Einrichtungen, Flughäfen, Hotels, Cafés und vor Ort mit meinen Kunden. Einer meiner Kunden stellte mir sogar meine eigene Station zur Verfügung, an der ich arbeiten konnte.

Während meine Kunden ein gesundes Netzwerk unterhalten, das für die Öffentlichkeit geschlossen ist, ist dies nicht dasselbe mit den Coworking Sites und Coffeeshops. Tatsache ist, dass die meisten dieser gemeinsam genutzten Netzwerke für Schnüffeln offen sind. Mit den Referenzen und dem geistigen Eigentum, an denen ich täglich arbeite, kann ich einfach nicht riskieren, dass meine Kommunikation für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Das ist wo Virtuelles privates Netzwerk ins Spiel kommt.

Was ist ein VPN?

VPNbezeichnet, oder virtuelles privates Netzwerkist ein sicherer Tunnel zwischen Ihrem Gerät und dem Internet. VPNs werden verwendet, um Ihren Online-Verkehr vor Schnüffeln, Interferenzen und Zensur zu schützen. VPNs können auch als Proxy fungieren, sodass Sie Ihren Standort maskieren oder ändern und anonym von jedem beliebigen Ort aus im Internet surfen können.

Quelle: ExpressVPN

Um einen detaillierten Überblick über ein VPN zu erhalten, lesen Sie möglicherweise auch die interaktive Lektion von Surfshark. Was ist ein VPN??

Warum ein VPN verwenden?

Indem Sie sicherstellen, dass Ihre gesamte Internetkommunikation sowohl verschlüsselt als auch durch andere Ziele getunnelt ist, bietet die Verwendung von a mehrere Vorteile Virtual Private Network:

  • Verstecken Sie Ihre IP und Ihren Standort - Verwenden Sie ein VPN, um Ihre IP-Adresse und Ihren Standort vor Zielseiten und Hackern zu verbergen.
  • Verschlüsseln Sie Ihre Verbindung - Gute VPNs verwenden eine starke 256-Bit-Verschlüsselung, um Ihre Daten zu schützen. Durchsuchen Sie Wi-Fi-Hotspots wie Flughäfen und Cafés und wissen Sie, dass Ihre Passwörter, E-Mails, Fotos, Bankdaten und andere vertrauliche Informationen nicht abgefangen werden können.
  • Inhalte von überall ansehen - Streamen Sie alle Ihre Shows und Filme in blitzschneller HD auf jedem Gerät. Wir haben unser Netzwerk optimiert, um die höchsten Geschwindigkeiten ohne Bandbreitenbeschränkungen bereitzustellen. Laden Sie alles in Sekunden herunter und Video-Chat mit minimaler Pufferung.
  • Entsperren Sie zensierte Websites - Entsperren Sie ganz einfach Websites und Dienste wie Facebook, Twitter, Skype, Youtube und Google Mail. Holen Sie sich, was Sie wollen, auch wenn Ihnen mitgeteilt wird, dass es in Ihrem Land nicht verfügbar ist, oder wenn Sie sich in einem Schul- oder Büronetzwerk befinden, das den Zugriff einschränkt.
  • Keine Überwachung - Hören Sie auf, von Regierungen, Netzwerkadministratoren und Ihrem ISP zu schnüffeln.
  • Kein geolokalisiertes Targeting - Durch das Ausblenden Ihrer IP-Adresse und Ihres Standorts erschwert ExpressVPN es Websites und Diensten, höhere Preise zu berechnen oder zielgerichtete Werbung basierend auf dem Standort anzuzeigen. Vermeiden Sie es, für einen Urlaub oder eine Online-Bestellung überfordert zu werden.

Da das VPN meine IP-Adresse und meinen Standort verbirgt, kann ich auch die Websites meiner Kunden auf hervorragende Weise testen, um sicherzustellen, dass anonyme Besucher die entsprechende Benutzererfahrung erhalten.

So wählen Sie ein VPN aus

Nicht alle Virtual Private Network-Dienste sind gleich. Es gibt mehrere Gründe, einen über den anderen auszuwählen. Lesen Sie mit Hunderten verschiedener Anbieter a Tunnelbear Bewertung und die Wahl des richtigen bedeutet, das richtige Gleichgewicht zwischen Dienstleistungen, Benutzerfreundlichkeit und Preisgestaltung zu erreichen. 

  • Geografische Standorte - Wenn Sie über ein VPN auf das Internet zugreifen, müssen alle Datenpakete, die von einem Remote-Server an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät gesendet werden, die Server Ihres VPN-Anbieters passieren. Wählen Sie für maximale Leistung ein VPN für PCs mit Servern auf der ganzen Welt. Natürlich garantieren die Versprechen von VPN bezüglich der globalen Reichweite keine hervorragende Leistung, aber es ist ein wesentliches Zeichen dafür, dass die Infrastruktur des Anbieters fortschrittlich ist und eine hohe Leistung liefern kann.
  • Bandbreite - Die meisten Unternehmen bieten ein internes VPN an. Wenn sie viel Bandbreite haben, ist das fantastisch. Die Arbeit mit einem VPN ohne Kapazität verlangsamt jedoch alle, die mit dem VPN verbunden sind, zu einem Crawl.
  • Mobile Support - VPN-Konfigurationen waren früher ein bisschen mühsam, aber moderne Betriebssysteme verfügen über integrierte VPN-Funktionen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem VPN-Dienst arbeiten, der sowohl Desktop- als auch mobile Funktionen bietet.
  • Vertraulichkeit - Sie sollten immer sicher sein, dass Ihr Anbieter Ihre persönlichen Daten nicht sammelt oder weitergibt und Ihre Aktivitäten nicht verfolgt. Denken Sie daran, dass das Versprechen der absoluten Vertraulichkeit und der Null-Zeitschriften nicht bedeutet, dass dies mit Sicherheit geschieht. In den letzten Jahren gab es im Netzwerk mehrere Skandale. Es ist ratsam, ein VPN für den PC von einem Anbieter mit Hauptsitz in Europa oder Amerika zu wählen.
  • Speed - Top-VPNs schützen Ihre Privatsphäre, ermöglichen es Ihnen jedoch, weiterhin online zu tun, was Sie möchten. Dazu gehören das Ansehen hochwertiger Videos, das Spielen von Online-Spielen, das Surfen im Internet und weitere Informationen technologische Errungenschaften. Glaube nicht Werbung. Überprüfen Sie immer die Online-Bewertungen und führen Sie Ihre eigenen Tests durch. Führen Sie beim Testen der VPN-Dienstgeschwindigkeiten für einen Computer mehrere Tests zu unterschiedlichen Tageszeiten durch.
  • Preise - Sie müssen bereit sein, etwas Geld auszugeben, um das beste VPN zu nutzen. Kostenlose Dienste sind möglicherweise für die einmalige Nutzung geeignet, lassen jedoch bei täglicher Nutzung zu wünschen übrig. Kostenlose VPNs für Windows- und Mac-Computer unterliegen normalerweise strengen Verkehrs- oder Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die gute Nachricht ist, dass die meisten VPN-Anbieter für PCs es Ihnen ermöglichen, den Dienst zu testen, seine Leistung zu bewerten. Wenn etwas schief geht, erhalten Sie eine Rückerstattung. 

Kunden- und professionelle Bewertungen können hilfreich sein, wenn Sie zwischen mehreren sehr ähnlichen Angeboten wählen. Einige der wichtigsten Faktoren, die bestimmen, ob ein VPN-Dienst gut oder schlecht ist, werden erst nach mehreren Wochen und Monaten sichtbar. Suchen Sie nach den Vor- und Nachteilen und seien Sie kritisch. Es gibt keinen 100% perfekten Service, aber Sie sollten trotzdem den am besten geeigneten auswählen, da VPNs vorhanden sind Zukunfts-Technologie.

Ich entschied mich ExpressVPN Das Unternehmen verfügt über 160 Serverstandorte in 94 Ländern, verwendet 256-Bit-Verschlüsselung, verfügt über Apps, die Ihren Standort optimieren, und bietet hervorragende Preise und Support. Sobald ich meinen Mac öffne oder eine Verbindung zu einem Netzwerk auf meinem iPhone herstelle, wird die VPN-Verbindung angezeigt und ich bin betriebsbereit! Ich muss zu keinem Zeitpunkt etwas tun, um zu konfigurieren oder eine Verbindung herzustellen. Alles ist automatisiert.

Holen Sie sich 30 Tage kostenlos mit ExpressVPN

Offenlegung: Ich bekomme 30 Tage ExpressVPN-frei für jede Person, die sich anmeldet.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.