Was ist Autorität?

soziale Autorität

Wenn Sie einige Suchen von the Dur Websites ankündigen Twitter ist Autoritätsdebatte, Sie werden meine Geplänkel über die meisten Kommentare finden. Es macht mich wahnsinnig, dass alle hält darüber reden - und jemand ging sogar und baute Twitterity und Twithority.

Ein besserer Name wäre gewesen Durchsuchen Sie Tweets in absteigender Reihenfolge nach Anzahl der Follower.

Ich weiß, das ist ein schrecklich langer Name, aber genau das ist er. Es ist nicht Autorität.

Definition der Autorität

Eine Person oder Organisation, die Macht oder Kontrolle in einem bestimmten, typischerweise politischen oder administrativen Bereich hat.

Damit jemand empfängt Autorität Im oder außerhalb des Internets sind einige Dinge erforderlich:

  • Eine greifbare, nachgewiesene Geschichte des Wissens oder der Praxis in einem Fachgebiet.
  • Eine Anerkennung dieses Fachwissens durch andere mit Autorität.

Diese Motoren sortieren für Twitter fehlen beide. Als ich darüber getwittert habe Walküre Vor ein paar Tagen wäre ich mit meinen 3,200 Followern in den Ergebnissen aufgetaucht. Chris Pirillos Tweet auf Walküre ist heute die Nummer 1 in den Ergebnissen - wegen seiner 24,000 Follower:

Chris Pirillo Tweets auf Walküre

Ich liebe Chris Pirillo, aber er hat keine Autorität (sorry Chris!) Walküre.

Auch wenn sie nur 1,872 Follower haben, ist es wahrscheinlich viel genauer zu sagen NY Times Filme Twitter, Aus der NY Times Filme Seitehat weit mehr Autorität als ich, Chris oder sonst jemand in den Ergebnissen. Und der Twitter-Account der NY Times hat einen Bruchteil der Follower.

Ich glaube, in den sozialen Medien gibt es Raum für Autorität. Ich glaube Der Pagerank-Algorithmus von Google kann ein guter Anfang sein. Eine Twitter-Anwendung, die Retweets, die Aktualität von Tweets, die Häufigkeit von Tweets und die Anzahl der Follower überwacht (basierend auf ihr Autorität und Beziehung) auf einem bestimmten Fachgebiet wäre fantastisch! Ich würde gerne nach den besten Business-Blogging-Twitterern da draußen suchen!

Autorität ist nicht nur, wie viele Menschen Ihnen folgen. Autorität ist, wie viele Menschen Sie in einem bestimmten Fachgebiet respektieren.

3 Kommentare

  1. 1

    Doug, danke, dass du diesem müden, abgenutzten, archaischen Argument etwas Vernunft verliehen hast.

    Warum brauchen wir diejenigen mit geringerer „Autorität“, um den gesunden Menschenverstand in die Diskussion einzubeziehen?

    Wenn es jedoch einen Silberstreifen gibt, können wir dieses Argument vielleicht ein für alle Mal zur Ruhe bringen, obwohl der Pessimist in mir dies leider bezweifelt.

    Guter Eintrag. Ich twittere es meinen 2800 Followern! Wir werden den A-Listenern (ich kann nicht glauben, dass ich das gerade gesagt habe) zeigen, wer Autorität hat! 🙂

  2. 2

    Vielen Dank, dass Sie sich dem Chor der Stimmen angeschlossen haben, der darauf hinweist, was für eine wirklich dumme Idee das ist.

    Ich sehe Wert darin, eine Suche nach der Anzahl der Follower filtern zu können, aber es Autorität zu nennen, ist absurd.

    Die Leute, die dieses System befürworten, haben astronomische Anhängerzahlen (Loic, Scoble, Arrington usw.). Warum nennst du diese Funktion nicht so, wie sie wirklich ist: "Zeig mir Tweets von meinen sehr wichtigen Freunden und Leuten, die ich für meine Aufmerksamkeit wert halte."

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.