Was ist Blockchain-Technologie?

Blockchain

Schauen Sie sich eine Dollarnote an und Sie finden eine Seriennummer. Bei einem Scheck finden Sie eine Routing- und Kontonummer. Ihre Kreditkarte hat eine Kreditkartennummer. Diese Nummern werden zentral an einem Ort irgendwo protokolliert - entweder in einer Regierungsdatenbank oder in einem Bankensystem. Wenn Sie sich einen Dollar ansehen, haben Sie keine Ahnung, wie seine Geschichte aussieht. Vielleicht wurde es gestohlen, oder vielleicht ist es eine gefälschte Kopie. Schlimmer noch, die zentrale Kontrolle über die Daten könnte missbraucht werden, indem mehr gedruckt, gestohlen oder die Währung manipuliert wird - was häufig zu einer Abwertung der gesamten Währung führt.

Was wäre, wenn… in jeder Dollarschein-, Scheck- oder Kreditkartentransaktion die verschlüsselten Schlüssel vorhanden wären, mit denen auf die Aufzeichnungen der Transaktionen zugegriffen werden könnte? Jedes Währungsstück konnte unabhängig über ein riesiges Computernetzwerk überprüft werden - kein Standort verfügt über alle Daten. Die Geschichte konnte durch enthüllt werden Bergbau die Daten jederzeit über ein Netzwerk von Servern. Jedes Währungsstück und jede Transaktion damit könnte validiert werden, um festzustellen, wem es gehört, woher es stammt, ob es authentisch ist, und sogar die nächste Transaktion aufzuzeichnen, wenn es in einer neuen Transaktion verwendet wird.

Was ist Blockchain-Technologie?

Die Blockchain ist ein dezentrales Hauptbuch aller Transaktionen in einem Peer-to-Peer-Netzwerk. Mit dieser Technologie können Teilnehmer Transaktionen bestätigen, ohne dass eine zentrale Zertifizierungsstelle erforderlich ist. Mögliche Anwendungen sind Geldtransfers, Verkauf von Trades, Abstimmungen und viele andere Verwendungszwecke.

Blockchain ist die zugrunde liegende Technologie, die dies ermöglicht kryptowährung wie Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Dash, NEM, Ethereum, Monero und Zcash. Diese Infografik von PWC bietet einen detaillierten Überblick über die Blockchain-Technologie, wie sie funktioniert und welche Branchen davon betroffen sein können.

Während Bitcoin derzeit eine Menge Aufsehen erregt, möchte ich Sie ermutigen, viele der Geschichten zu ignorieren und sich auf die zugrunde liegende Technologie zu konzentrieren. Zu viele ungebildete Nicht-Technologie-Profis vergleichen Bitcoin mit einem Goldrausch, einer Aktienblase oder sogar nur einer Modeerscheinung. Alle diese Erklärungen und Erwartungen sind zu stark vereinfacht. Bitcoin ist dank der Blockchain-Technologie wie keine andere Währung, die jemals erstellt wurde. Blockchain ist eine komplexe Technologie, die Rechenleistung erfordert, wie wir sie noch nie zuvor benötigt haben. Eine grundlegende Bergbau Transaktionen können Zehntausende von Dollar an Ausrüstung erfordern, Zehntausende von Dollar kosten, eine erhebliche Menge an Energie verbrauchen und Minuten oder Stunden Arbeit erfordern.

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Ihrem digitalen Zertifikat vertraut wird, weil es die Schlüssel zu einer Historie aller Klassen enthält, die Sie durch Kollegen überprüft haben… ohne dass Sie die Zertifizierungsfirma anrufen. Eine Welt, in der Sie den Unternehmensverlauf nicht manuell überprüfen müssen, sondern stattdessen die geleistete Arbeit überprüfen können, wie in ihrem Unternehmen definiert Blockchain-basierter Kaufvertrag. Eine Anzeige kann einen Verlauf ihrer Anzeige und der Transaktion für die klickende Person beibehalten, um sicherzustellen, dass es sich nicht um einen betrügerischen Klick handelt.

Blockchain ist eine vielversprechende Technologie, die praktisch überall eingesetzt werden kann. Ich freue mich darauf zu sehen, was als nächstes kommt!

Was ist Blockchain?

2 Kommentare

  1. 1
  2. 2

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.