Was ist Markenanwaltschaft? Wie kultivieren Sie es?

Markenwerbung

Wenn ich auf das letzte Jahrzehnt der Kundschaft unserer eigenen Agentur zurückblicke, sind viele Kunden gekommen und gegangen, die wir versehentlich durch unsere Inbound-Marketing-Bemühungen kennengelernt haben. Die Grundlage unseres Geschäfts war jedoch das Mund-zu-Mund-Marketing der Kunden, für die wir im Laufe der Jahre Ergebnisse erzielt haben. Tatsächlich beziehen sich drei der Vorschläge, an denen wir derzeit arbeiten, direkt auf frühere Kunden, mit denen wir zusammengearbeitet haben.

Es ist keine Überraschung, dass Markenanwälte 50% mehr Einfluss auf eine Kaufentscheidung haben als ein typischer Kunde, und 90% der Verbraucher geben an, dass eine Mundpropaganda (WOM) den Einfluss ihrer Kaufentscheidung beeinflusst. Tatsächlich ist Mundpropaganda bei 20 bis 50% aller Kaufentscheidungen der führende Einfluss

Advocacy treibt die jährlichen Konsumausgaben um 6 Billionen US-Dollar

Was ist Markenanwaltschaft?

Im Marketing a Markenanwalt ist eine Person, ein Mitarbeiter, ein Influencer oder ein Kunde, die positiv über eine Marke oder ein Produkt spricht, was zu positiven Mundpropaganda-Nachrichten (WOM) über die Marke in ihrem Netzwerk führt.

Was ist Kundenvertretung?

Um die Markenwerbung zu fördern, setzen Marken eine kundenorientierte Kultur ein, die ein überlegenes Kundenerlebnis bietet. Das Ergebnis von Kundenvertretung Dies ist nicht nur eine Steigerung der Kundenbindung oder des durchschnittlichen Kundennutzens, sondern führt auch zu einer Kapitalrendite, wenn diese Kunden werden Markenanwälte.

Der Nachteil ist natürlich, dass es eine große Lücke in Bezug auf die Interessenvertretung gibt, in der Unternehmen nicht gut darin sind, potenzielle Markenanwälte zu identifizieren oder ihre Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Über die Hälfte aller Unternehmen weiß nicht einmal, wer ihre Markenanwälte sind. JitBit hat diese Infografik zusammengestellt, 15 Gründe, warum Brand Advocacy das Fundament Ihres Unternehmens ist, das alle Vor- und Nachteile der Markenwerbung und der Entwicklung eigener Kundenwerbeprogramme teilt.

Möglichkeiten zur Förderung der Markenbekanntheit

  1. Konzentrieren Sie sich auf die Beziehung - Was bringt einen Kunden dazu, sich in Ihre Marke zu verlieben? Ein Qualitätsprodukt, exzellenter Kundenservice und eine beständige Erfahrung.
  2. Mit Geschwindigkeit servieren - Beim Online-Kauf erwarten 71% der Besucher innerhalb von 5 Minuten Hilfe. Stellen Sie Hilfe bereit, wenn Ihre Kunden sie benötigen.
  3. Erfolge teilen - das positive Feedback und die Erfolge der aktuellen Befürworter verstärken - Bewertungen in Anzeigen veröffentlichen, Ergebnisse in Fallstudien teilen und immer Ihre Kunden erwähnen.
  4. Kunden belohnen - Einblicke in neue Produkte / Dienstleistungen gewähren, spezielle Veranstaltungen nur mit Einladung veranstalten, exklusive Angebote senden, ein Treueprogramm erstellen und VIP-Service anbieten.
  5. Kunden überraschen - treue treue Kunden überraschen, wenn sie es am wenigsten erwarten, und sie werden über die Überraschung und ihren Absender sprechen. Es kann alles sein, von Dankesnotizen bis hin zu kostenlosen Upgrades.
  6. Befürworter stärken - Befürworter lieben es, ihre Lieblingsmarken zu loben. Die beste Form des Lobes, die sie anbieten können, ist eine Überweisung. Das Angebot befürwortet einen Anreiz, neue Geschäfte auf Ihren Weg zu schicken.
  7. Denken Sie an besondere Anlässe - Wenn Sie Kunden an einem bestimmten Datum wie Weihnachten oder Geburtstag eine Karte oder ein Geschenk senden, können Sie auf einfache Weise ihre persönliche Beziehung zu Ihrer Marke vertiefen.
  8. Feedback einholen und darauf reagieren - Kunden um Feedback bitten und darauf reagieren. Verbraucher werden zu Anwälten, wenn sie das Gefühl haben, dass ihr Feedback gehört und ihr Beitrag geschätzt wird.
  9. Danke auch an die Kritiker - Erkennen und danken Sie allen Rückmeldungen, auch den negativen. Wenn sich unglückliche Kunden geschätzt fühlen, bleiben sie länger.

Und vergessen Sie nicht, auszuchecken Jitbit! Das Helpdesk-Ticketingsystem ist denkbar einfach, erstaunlich leistungsfähig und die Einrichtung dauert Sekunden.

Infografik zur Markenwerbung

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.