Was bedeutet „Kontextmarketing“ wirklich?

Depositphotos 33528303 m 2015

Als jemand, der aus Inhalten, Kommunikation und Geschichtenerzählen Karriere gemacht hat, habe ich einen besonderen Platz in meinem Herzen für die Rolle des „Kontexts“. Was wir kommunizieren - ob geschäftlich oder privat - wird für unser Publikum nur dann relevant, wenn es den Kontext der Botschaft versteht. Ohne Kontext geht die Bedeutung verloren. Ohne Kontext sind die Zuschauer verwirrt darüber, warum Sie mit ihnen kommunizieren, was sie mitnehmen sollen und warum Ihre Nachricht letztendlich etwas mit ihnen zu tun hat.

Retargeting ist das klassische (und anstößigste) Beispiel für eine Gaffe im Geschäftskontext. Wo etwas, das Sie in der Vergangenheit angeschaut haben, Ihnen in die Gegenwart folgt, ob Sie noch interessiert sind oder nicht. Eine Anzeige für Socken zu sehen, wenn ich eine Website für geschäftliche Zwecke betrachte, ist so fehl am Platz, so unzusammenhängend. Im Gespräch treten jedoch viele Kontextfehler auf. Wenn etwas, das Sie gesagt haben, zu einem leeren oder verwirrten Blick führt, wissen Sie, dass Sie mehr Kontext für das anbieten müssen, was Sie sagen oder fragen.

Das Oxford English Dictionary definiert das Wort "Kontext" folgendermaßen:

Die Umstände, die den Rahmen für ein Ereignis, eine Aussage oder eine Idee bilden und in Bezug auf die es vollständig sein kann verstanden und bewertet: Die Entscheidung wurde im Rahmen von getroffen geplant Ausgabenkürzungen

Die Teile von etwas, die so sofort geschrieben oder gesprochen wurden vorausgehen und folge einem Wort oder einer Passage und klären es bedeutet: Textverarbeitung wird durch den Kontext beeinflusst, in dem Wörter vorkommen

Wenn wir also die Definition des Kontextes auf die Marketingpraxis anwenden, bei der „Marketing“ die Übermittlung einer bestimmten Nachricht an ein Publikum umfasst, müssen Vermarkter sorgfältig darauf achten, was der Zustellung ihrer Nachrichten vorausgeht oder folgt. Zumindest, wenn das Publikum die Bedeutung oder Relevanz seiner Kommunikation verstehen soll.

At SitecoreWir sind sogar so weit gegangen zu behaupten, dass Vermarkter und digitale Marktführer das Kundenerlebnis nur dann effektiv verwalten können, wenn sie im Kontext der Interaktion der Kunden mit ihrer Marke vermarkten. Viele Workflows zur Marketingautomatisierung versuchen das Kontextmarketing (z. B. wenn Kunden ein Whitepaper herunterladen, wird ihnen zwei Wochen später eine Broschüre per E-Mail zugeschickt). Das Problem bei vielen Marketing-Automatisierungsplattformen ist jedoch, dass sie nur die Reaktion auf eine E-Mail berücksichtigen. Sie berücksichtigen nicht, was der Benutzer nach dem Herunterladen eines White Papers getan haben könnte. Was ist, wenn sie Stunden auf der Website verbringen? Oder am nächsten Tag über das Whitepaper twittern? Möchten Sie nicht viel schneller als zwei Wochen nachverfolgen?

Erfolgreiches Kontextmarketing erfordert mehr als das, was Marketingautomatisierung bieten kann. Wir glauben, dass Technologie erforderlich ist, die drei Funktionen ermöglicht:

  1. Die Fähigkeit zu Sammeln Sie kontextbezogene Informationen darüber, was Ihr Publikum tut, wo immer es ist, Vor Sie erreichen sie. Mit anderen Worten, wie die OED feststellt, Was geht deiner Passage voraus?
  2. Die Fähigkeit zu Verwalten Sie die digitalen Inhalteoder Passage selbst. Und wenn Sie viele Kunden haben, möchten Sie sicherstellen, dass Sie dies problemlos in großem Maßstab tun können.
  3. Die Fähigkeit zu Liefern Sie diesen Inhalt Wo immer sich Ihr Kunde befindet, auf welchem ​​Gerät auch immer, auf automatische Weise, sodass bestimmte vordefinierte Zielgruppenaktionen automatisch die Bereitstellung des Inhalts auslösen. Und dies geschieht in einem von Ihnen festgelegten Zeitraum. Mit anderen Worten, Sie haben die Kontrolle darüber, was sie sehen und wann sie es sehen, solange Ihre kontextbezogene Intelligenz über ihre Erfahrungen Ihnen sagt, dass sie bereit sind, das zu konsumieren, was Sie liefern müssen.

Eigentlich ist es ziemlich einfach, aber die Technologie, die dies ermöglicht, ist komplexer. Wir haben über Kontextmarketing in einem neuen Buch mit dem Titel „Kontextmarketing für Dummies. “ Wir haben mit Wiley Press (der die berühmten "For Dummies" -Bücher veröffentlicht, die Sie im Buchladen finden) zusammengearbeitet, um sie zu erstellen.

  • Wie sich digitale Verbraucher verändert haben und warum sich ihre Erwartungen an Marken ändern
  • Wie Kontextmarketing Ihnen hilft, diese Kundenerwartungen zu erfüllen
  • Was Sie in der Marketingtechnologie benötigen, um das Versprechen des Kontextmarketings zu erfüllen

Es gibt noch mehr, aber das sind die wichtigsten Erkenntnisse. Wir hoffen, es gefällt Ihnen und ich habe Ihnen genügend Kontext zu dem Buch gegeben, damit Sie den Wert des Herunterladens erkennen können. Schließlich ist es weit von diesem Content-Vermarkter entfernt, ohne Kontext zu kommunizieren. Lassen Sie mich in den Kommentaren unten wissen, was Sie von dem Buch halten!

Laden Sie Context Marketing für Dummies herunter

Ein Kommentar

  1. 1

    Ausgezeichneter Artikel, Charlotte. Dieser Inhalt bietet eine klare Vorstellung davon, was Kontextmarketing ist und wie Content-Marketing auf die nächste Ebene gebracht werden kann. Ich werde auf jeden Fall dem Link folgen und meine Erfahrungen nach dem Lesen dieses Buches teilen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.